Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2017-10

DIN EN 62984-3-2:2017-10;VDE 0510-984-3-2:2017-10 - Entwurf

VDE 0510-984-3-2:2017-10

Hochtemperatur-Sekundärbatterien - Teil 3: Natrium-basierte Batterien - Bereich 2: Leistungsanforderungen und Prüfungen (IEC 21/921/CD:2017)

Englischer Titel
High Temperature secondary Batteries - Part 3: Sodium-based batteries - Section 2: Performance requirements and tests (IEC 21/921/CD:2017)
Erscheinungsdatum
2017-09-15
Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 20,66 EUR inkl. MwSt.

ab 19,31 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 20,66 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2017-09-15
Ausgabedatum
2017-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 62984 legt Leistungsanforderungen und Prüfverfahren für Hochtemperatur-Batterien auf der Basis von Natrium für den ortsveränderlichen und/oder ortsfesten Einsatz fest. Die Bemessungsgleichspannung darf 1 500 V jedoch nicht übersteigen. Hochtemperatur-Batterien sind elektrochemische Systeme, deren Zellen-Betriebstemperatur über 100 °C liegt. Zu den Natrium-basierten Batterien gehören Natrium-Schwefel-Batterien und Natrium-Nickelchlorid-Batterien; beide sind Hochtemperatur-Batterien und verwenden Beta-Aluminiumoxid als Festelektrolyt. Zuständig ist das DKE/K 371 "Akkumulatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...