Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-07

DIN EN 772-16:2010-07 - Entwurf

Prüfverfahren für Mauersteine - Teil 16: Bestimmung der Maße; Deutsche Fassung FprEN 772-16:2010

Englischer Titel
Methods of test for masonry units - Part 16: Determination of dimensions; German version FprEN 772-16:2010
Erscheinungsdatum
2010-07-12
Ausgabedatum
2010-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 62,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 75,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2010-07-12
Ausgabedatum
2010-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser europäische Norm-Entwurf legt ein Verfahren zur Bestimmung der Gesamtmaße, der Dicke der Außenwandungen und Stege, der Stegdickensumme, der Tiefe von Löchern und der Planparallelität von Lagerflächen von Mauersteinen fest. Er richtet sich an Hersteller von Mauersteinen sowie Prüf- und Forschungseinrichtungen. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-04 AA "Prüfverfahren (Sp CEN/TC 125/WG 4)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 772-16:2011-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 772-16:2005-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Anzahl an Messungen je Maß präzisiert; c) gesonderte Reglungen für Kalksandsteine mit einzelnen unregelmäßigen Oberflächen hinzugefügt; d) Anhang B ergänzt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...