Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-01

DIN EN 877:2012-01 - Entwurf

Rohre und Formstücke aus Gusseisen, deren Verbindungen und Zubehör zur Entwässerung von Gebäuden - Anforderungen, Prüfverfahren und Qualitätssicherung; Deutsche Fassung prEN 877:2012

Englischer Titel
Cast iron pipes and fittings, their joints and accessories for the evacuation of water from buildings - Requirements, test methods and quality assurance; German version prEN 877:2012
Erscheinungsdatum
2012-01-23
Ausgabedatum
2012-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 147,20 EUR inkl. MwSt.

ab 123,70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 147,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 159,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2012-01-23
Ausgabedatum
2012-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der europäische Norm-Entwurf EN 877:2012 wurde vom CEN/TC 203 "Gusseiserne Rohre, Formstücke und ihre Verbindungen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Für Deutschland war der Arbeitsausschuss NA 119-05-32 AA "Gussrohre für Abwasserkanäle und -leitungen" im NAW an der Bearbeitung beteiligt.
Der Norm-Entwurf legt Anforderungen, Prüfverfahren und die Bewertung der Konformität von Rohren aus Gusseisen und deren Verbindungen für die Entwässerung von Gebäuden fest.
Der wesentliche Unterschied gegenüber der EN 877:1999 ist die Aufnahme von Anforderungen an die Verbindungen sowie die Aufnahme von Anforderungen an die Funktionstüchtigkeit der Erzeugnisse.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 877:2010-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungen und Prüfverfahren für zugfeste Sicherungsschellen für Rohrverbindungen aufgenommen und Prüfung des Brandverhaltens entsprechend geändert; b) Anforderungen an Verbindungselemente aus nichtrostendem Stahl nach EN ISO 3506-1 aufgenommen; c) Anforderungen an Rohrverbindungen für die Verwendung in Unterdruckentwässerungssystemen und Prüfverfahren aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...