Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN 9163:2021-06 - Entwurf

Luft- und Raumfahrt - Anforderungen an die Konformitätszertifikate; Englische Fassung prEN 9163:2021

Englischer Titel
Aerospace series - Certificate of conformance requirements; English version prEN 9163:2021
Erscheinungsdatum
2021-05-14
Ausgabedatum
2021-06
Originalsprachen
Englisch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 58,90 EUR inkl. MwSt.

ab 55,05 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 58,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 71,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2021-05-14
Ausgabedatum
2021-06
Originalsprachen
Englisch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3264499

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument stellt einen harmonisierten Prozess und Dokumentationsanforderungen für die Erstellung von Konformitätszertifikaten (CoCs) bereit, die verwendet werden, um die Konformität von Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsprodukten (zum Beispiel Baugruppen, Unterbaugruppen, Ausrüstung und Systeme, Teile, Material) oder Dienstleistungen zu bestätigen.) Es enthält eine CoC-Vorlage und unterstützende Anweisungen zum Ausfüllen. Wenn es vom Kunden in einer vertraglichen Anforderung genannt wird, ist die Anwendung dieses Dokuments obligatorisch. In anderen Fällen wird seine Anwendung empfohlen, aber wenn es einen Konflikt zwischen den Anforderungen dieses Dokuments und den Anforderungen des Kunden oder den geltenden gesetzlichen/regulatorischen Anforderungen gibt, haben letztere Vorrang. Anforderungen für die Erstellung von Freigabebescheinigungen (Authorized Release Certificates, ARCs) [zum Beispiel EASA-Formblatt 1, FAA-Formblatt 8130-3] durch einen externen Anbieter, der über eine Produktionsgenehmigung (für neue Luftfahrterzeugnisse, Produktion oder Ersatzteile) oder eine Instandhaltungsgenehmigung (das heißt für in Betrieb befindliche Reparaturen, Modifikationen, Wartung nach dem Verkauf, Überholungstätigkeiten, Inspektionen) verfügt, werden von diesem Dokument nicht abgedeckt, da die anwendbaren Regeln von den Luftfahrtbehörden festgelegt werden, die diese Genehmigungen erteilt haben. Der Entwurf der Norm EN 9163 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie – Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-05-01 AA "Qualitäts- und Managementverfahren" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.120.20, 49.020
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3264499

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...