Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-03

DIN EN IEC 60904-10:2019-03;VDE 0126-4-10:2019-03 - Entwurf

VDE 0126-4-10:2019-03

Photovoltaische Einrichtungen - Teil 10: Verfahren der linearen Abhängigkeit und Linearitätsmessungen (IEC 82/1461/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Photovoltaic devices - Part 10: Methods of linear dependence and linearity measurements (IEC 82/1461/CD:2018); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2019-02-08
Ausgabedatum
2019-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 20,66 EUR inkl. MwSt.

ab 19,31 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 20,66 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-02-08
Ausgabedatum
2019-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 60904 beschreibt die Verfahren, die verwendet werden, um die Abhängigkeit irgendeines elektrischen Parameters (Y) einer photovoltaischen (PV-) Einrichtung hinsichtlich eines Prüfparameters (X) zu messen und den Grad zu bestimmen, bis zu dem diese Abhängigkeit einer perfekt linearen Funktion nahekommt. Er gibt auch eine Anleitung, wie Abweichungen von der idealen linearen Abhängigkeit zu berücksichtigen sind und wie im Allgemeinen mit Nichtlinearitäten elektrischer Parameter von PV-Einrichtungen umzugehen ist. Typische Parameter der Einrichtung sind der Kurzschlussstrom, die Leerlaufspannung und die höchste Leistung. Typische Prüfparameter sind die Temperatur und die Bestrahlungsstärke. Dieselben in dieser Norm beschriebenen Prinzipien können jedoch mit geeigneter Anpassung des Verfahrens zur Veränderung des Parameters selbst auf jeden anderen Prüfparameter angewendet werden. Zuständig ist das DKE/K 373 "Photovoltaische Solarenergie-Systeme" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60904-10 (VDE 0126-4-10):2010-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme einer erläuternden Einleitung über die Änderungen und die zugrunde liegenden Schlussfolgerungen; b) Aktualisierung des Anwendungsbereiches (Abschnitt 1) und der Aufstellung in den normativen Verweisungen (Abschnitt 2); c) Aufnahme eines neuen Abschnitts Begriffe (Abschnitt 3) mit einer Unterscheidung zwischen allgemeiner linearer Abhängigkeit und linearer Abhängigkeit des Kurzschlussstroms von der Bestrahlungsstärke (Linearität); d) Explizite Definition der gleichwertigen Probe (Abschnitt 4); e) Technische Überarbeitung des Prüfaufbaus (Abschnitt 5), des Messverfahrens (Abschnitt 6 bis Abschnitt 8) und der Datenanalyse (Abschnitt 9) mit Trennung der Datenanalyse der allgemeinen linearen Abhängigkeit von der speziell für die Beurteilung der Linearität (d. h. der Abhängigkeit des Kurzschlussstroms von der Bestrahlungsstärke). Zusätzlich Aufnahme des Einflusses spektraler Effekte auf die Beurteilung von sowohl der Linearität als auch der linearen Abhängigkeit; f) Änderung des Kriteriums zur Beurteilung der Linearität mit der Aufnahme einer Formel, die verwendet werden kann, um die Ablesung der Bestrahlungsstärke einer PV-Referenzeinrichtung hinsichtlich der Nichtlinearität ihres Kurzschlussstroms in Abhängigkeit von der Bestrahlungsstärke zu korrigieren; g) Überarbeitung der Anforderungen für den Prüfbericht (Abschnitt 10), um die Klarheit darüber zu verbessern, welche Informationen immer notwendig sind und was von dem tatsächlich verwendeten Verfahren zur Messung der linearen Abhängigkeit abhängt, einschließlich der Art der gemessenen Abhängigkeit (allgemein oder Linearität).

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...