Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-05

DIN EN IEC 61326-2-4:2019-05;VDE 0843-20-2-4:2019-05 - Entwurf

VDE 0843-20-2-4:2019-05

Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - EMV-Anforderungen - Teil 2-4: Besondere Anforderungen - Prüfanordnung, Betriebsbedingungen und Leistungsmerkmale für Isolationsüberwachungsgeräte gemäß IEC 61557-8 und Geräte zur Isolationsfehlerortung gemäß IEC 61557-9 (IEC 65A/907/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Electrical equipment for measurement, control and laboratory use - EMC requirements - Part 2-4: Particular requirements - Test configurations, operational conditions and performance criteria for insulation monitoring devices according to IEC 61557-8 and for equipment for insulation fault location according to IEC 61557-9 (IEC 65A/907/CD:2018); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2019-04-26
Ausgabedatum
2019-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 16,52 EUR inkl. MwSt.

ab 15,44 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 16,52 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-04-26
Ausgabedatum
2019-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der internationalen Normenreihe IEC 61326 "Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - EMV-Anforderungen" muss im Zusammenhang mit IEC 61326-1 angewendet werden und folgt derselben Nummerierung der Abschnitte, Unterabschnitte, Tabellen und Abbildungen. Ist ein bestimmter Unterabschnitt von IEC 61326-1 in diesem Teil nicht erwähnt, so gilt dieser Unterabschnitt, soweit dies anwendbar ist. Wenn in dieser Norm "Ergänzung", "Änderung" oder "Ersatz" angegeben ist, so ist der betreffende Text in IEC 61326-1 entsprechend anzupassen. Das folgende Nummerierungssystem findet Anwendung:  - Unterabschnitte, Tabellen und Abbildungen, die mit 101 beginnend nummeriert sind, sind zusätzlich zu denen in IEC 61326-1;  - wenn Anmerkungen nicht in einem neuen Unterabschnitt sind oder Anmerkungen in IEC 61326-1 beinhalten, werden sie mit 101 beginnend nummeriert, einschließlich jener in einem ersetzten Abschnitt oder Unterabschnitt;  - zusätzliche Anhänge werden mit AA, BB et cetera bezeichnet. Eine Auflistung aller Teile der internationalen Normenreihe IEC 61326 unter dem allgemeinen Titel "Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - EMV-Anforderungen" ist auf der IEC Website zu finden. Zusätzlich zu IEC 61326-1 legt dieser Teil der internationalen Normenreihe IEC 61326 weitere und detailiertere Anforderungen an die Prüfanordnungen, Betriebsbedingungen und Leistungsmerkmale (Bewertungskriterien) fest als in IEC 61326-1 angegeben, und zwar für   - Isolationsüberwachungsgeräte nach IEC 61557-8 und für - Geräte zur Isolationsfehlerortung nach IEC 61557-9. Diese Anforderungen gelten für dauerhaft oder vorübergehend an das Stromversorgungsnetz angeschlossene Isolationsüberwachungsgeräte und für dauerhaft oder vorübergehend an das Stromversorgungsnetz angeschlossene Geräte zur Isolationsfehlerortung. Zuständig ist das DKE/UK 921.3 "Elektromagnetische Verträglichkeit in der Leittechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61326-2-4 (VDE 0843-20-2-4):2013-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung und Anpassung in Bezug auf die neueste Ausgabe von IEC 61326-1.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...