Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 62841-2-23/AA:2022-07 - Entwurf

VDE 0740-2-23/AA:2022-07

Elektrische motorbetriebene handgeführte Werkzeuge, transportable Werkzeuge und Rasen- und Gartenmaschinen - Sicherheit - Teil 2-23: Besondere Anforderungen für handgeführte Stabschleifer und kleine rotierende Elektrowerkzeuge; Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 62841-2-23:2022/prAA:2022

Englischer Titel
Electric motor-operated hand-held tools, transportable tools and lawn and garden machinery - Safety - Part 2-23: Particular requirements for hand-held die grinders and small rotary tools; German and English version prEN IEC 62841-2-23:2022/prAA:2022
Erscheinungsdatum
2022-06-17
Ausgabedatum
2022-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

15,43 EUR inkl. MwSt.

14,42 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 15,43 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-06-17
Ausgabedatum
2022-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
22

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für kleine Geradschleifer und kleine Rotationswerkzeuge zur Verwendung mit Einsatzwerkzeugen mit einem Durchmesser bis zu 55 mm und mit Sandpapier-Schleifzubehör mit einem Durchmesser bis zu 80 mm, zum Beispiel - Schleifkonen oder Schleifstifte mit Gewinde, die auf einem Dorn ohne Hinterschneidung an der Anschlagschulter aufgeschraubt werden, - auf einem Dorn befestigte zusammengesetzte Schleifkörper, und - Drehfeilen mit einer Bemessungsdrehzahl, bei der die Umfangsgeschwindigkeit des Zubehörs mit Bemessungskapazität 80 m/s nicht überschreitet. Der vorliegende Entwurf beinhaltet die auf europäischer Ebene beschlossenen gemeinsamen Abänderungen zum Entwurf der DIN EN IEC 62841-2-23 (VDE 0740-2-23). Hier werden die Anforderungen zur Trenn- und Sperrvorrichtung im Anhang K „Akkubetriebene Elektrowerkzeuge und Akkublöcke“ und Anhang L „Akkubetriebene Elektrowerkzeuge und Akkublöcke mit Anschluss zum Netz oder nicht isolierten Spannungsquellen“ abgeändert. Des Weiteren wird der Anhang ZA und der Anhang ZZ zur Vermutung der Konformität mit den entsprechenden grundlegenden Anforderungen der Maschinen Richtlinien aufgenommen. Dieses Dokument gilt nicht für Gerad- oder Vertikalschleifer mit Flanschen zum Antrieb des Schleifzubehörs. Diese Elektrowerkzeuge sind von IEC 60745-2-3 erfasst. Das vorliegende Dokument ist für die Entwicklung und Prüfung von handgeführten Geradschleifer und kleine Rotationswerkzeuge für Hersteller und Anwender heranzuziehen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...