Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-12

DIN EN ISO 10079-1/A1:2016-12 - Entwurf

Medizinische Absauggeräte - Teil 1: Elektrisch betriebene Absauggeräte - Änderung 1: Änderungen der Anforderungen an Grenzwerte für Betriebstemperaturen (ISO 10079-1:2015/DAM 1:2016); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 10079-1:2015/prA1:2016

Englischer Titel
Medical suction equipment - Part 1: Electrically powered suction equipment - Amendment 1: Changes to requirements for operating at extremes of temperature (ISO 10079-1:2015/DAM 1:2016); German and English version EN ISO 10079-1:2015/prA1:2016
Erscheinungsdatum
2016-11-04
Ausgabedatum
2016-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40,80 EUR inkl. MwSt.

ab 34,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 40,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 44,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-11-04
Ausgabedatum
2016-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2576128

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von ISO 10079 gilt für elektrisch betriebene Absauggeräte zur Verwendung in Gesundheitseinrichtungen, bei der Heimpflege von Patienten und auch für Geräte zur Verwendung im Freien und beim Transport. Festgelegt sind Mindestanforderungen an die Sicherheit und Leistung von Absauggeräten einschließlich Prüfverfahren sowie Festlegungen zu Aufschriften und Informationen des Herstellers.
Gegenüber der Vorgängerausgabe erfolgte eine grundlegende Überarbeitung und Neustrukturierung. Der Norm-Entwurf basiert nicht mehr auf der Struktur von DIN EN 60601-1 mit den allgemeinen Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale für medizinische elektrische Geräte.
Die vorliegende Änderung 1 zu DIN EN ISO 10079:2015 beinhaltet eine Konkretisierung bezüglich der Anforderungen an die Prüfung der Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse bei Absauggeräten zur Verwendung im Freien und/oder beim Transport.
Der Norm-Entwurf wurde vom ISO/TC 121/SC 8 "Saugvorrichtungen für Krankenhaus- und Notfallbehandlung" (Sekretariat: SA, Australien) zusammen mit dem CEN/TC 215 "Beatmungs- und Anästhesiegeräte" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erstellt. Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 053-03-01 AA "Anästhesie und Beatmung" im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2576128
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 10079-1:2019-06 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...