Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-11

DIN EN ISO 11243:2014-11 - Entwurf

Fahrräder - Gepäckträger für Fahrräder - Anforderungen und Prüfverfahren (ISO/DIS 11243:2014); Deutsche Fassung prEN ISO 11243:2014

Englischer Titel
Cycles - Luggage carriers for bicycles - Requirements and test methods (ISO/DIS 11243:2014); German version prEN ISO 11243:2014
Erscheinungsdatum
2014-10-10
Ausgabedatum
2014-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 88,00 EUR inkl. MwSt.

ab 82,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 88,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 106,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2014-10-10
Ausgabedatum
2014-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf wurde entwickelt, um der weltweiten Nachfrage gerecht zu werden und dient dazu sicherzustellen, dass die in Übereinstimmung mit diesem Norm-Entwurf hergestellten Fahrradgepäckträger so sicher wie praktisch möglich sind. Die Prüfungen wurden gestaltet, um die Festigkeit und Haltbarkeit von Fahrradgepäckträgern sicherzustellen und sie machen eine hohe qualitative Güte sowie die Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten ab der Konstruktionsstufe erforderlich. Der Anwendungsbereich wurde auf Sicherheitsanforderungen beschränkt und vermeidet insbesondere die Normierung von Bauteilen. Dieser internationale Norm-Entwurf legt Anforderungen für die Sicherheit und Leistung bei der konstruktiven Ausführung und Prüfung von Fahrradgepäckträgern fest, die für den Anbau (mit und ohne Werkzeug) oberhalb und seitlich der Fahrzeugräder vorgesehen sind und formuliert Leitlinien für die Nutzung und Pflege solcher Fahrradgepäckträger. Dieses Dokument gilt nicht für abnehmbare Gepäcktaschen (zum Beispiel Taschen oder Körbe an Lenkern, die nicht dauerhaft befestigt sind). Spielzeugträger, die für den Anbau an Fahrräder von Kleinkindern vorgesehen sind und durch den Anwendungsbereich von ISO 8098 erfasst sind, werden in diesem Norm-Entwurf nicht behandelt. Der Norm-Entwurf unterscheidet zwischen normalen, hinteren Gepäckträgern, rahmenmontierten Balkenträgern, sattelstützenmontierten Balkenträgern, Vorderrad-Gepäckträgern, Frontgepäckträgern mit tief liegender Ladefläche und vorn befestigten Behältern. Für diesen Norm-Entwurf ist das Gremium NA 112-06-02 AA "Fahrrad-Zubehör" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 11243:2016-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14872:2006-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überführung von einer EN-Norm in eine EN ISO-Norm; b) Änderung der Norm-Nummer von EN 14872 zu EN ISO 11243; c) Überarbeitung des technischen Inhalts des Abschnitts 4 "Klassifizierung"; d) Umbenennung und Überarbeitung des technischen Inhalts des Unterabschnitts 5.2 "Grenzabmaße" zu 5.2 "Zulässige Abweichungen"; e) Überarbeitung des technischen Inhalts des Unterabschnitts 5.6 "Maße"; f) Hinzufügen des Unterabschnitts 5.7.1 "Allgemeines"; g) Überarbeitung des Unterabschnitts 5.7.2 "Offen liegende überstehende Teile"; h) Umbenennung und Überarbeitung des Unterabschnitts 5.7.2 "Prüfverfahren" zu 5.7.3 "Prüfverfahren zur Ermittlung überstehender Teile"; i) Umbenennung und Überarbeitung des technischen Inhalts des Unterabschnitts 5.8 "Montage" zu 5.8 "Zusammenbau"; j) Überarbeitung des Unterabschnitts 5.9 "Hintere Gepäckträger - Bereitstellung der Beleuchtung"; k) Überarbeitung des technischen Inhalts des Unterabschnitts 5.11.2 "Prüfverfahren - Allgemeines"; l) Überarbeitung des Unterabschnitts 5.11.4 "Seitenprüfung - Prüfverfahren" zu 5.11.4 "Seitliche dynamische Prüfung - Prüfverfahren"; m) Ergänzungen zum Unterabschnitt 6.1 "Anforderung" n) Überarbeitung des technischen Inhalts des Abschnitts 7 "Anleitung"; o) Hinzufügen von Anhang A (informativ) Übliche Prüfanordnung; p) Hinzufügen von Anhang B (informativ) Längsverlaufende dynamische Belastungsprüfung; q) Hinzufügen von Anhang C (informativ) Beispiele für moderne Trägeranordnungen; r) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...