Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf 2019-10

DIN EN ISO 13164-2:2019-10 - Entwurf

Wasserbeschaffenheit - Radon-222 - Teil 2: Verfahren mittels Gammaspektrometrie (ISO 13164-2:2013); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 13164-2:2019

Englischer Titel
Water quality - Radon-222 - Part 2: Test method using gamma-ray spectrometry (ISO 13164-2:2013); German and English version prEN ISO 13164-2:2019
Erscheinungsdatum
2019-08-30
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 91,60 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Erscheinungsdatum
2019-08-30
Ausgabedatum
2019-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3051023

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

ISO 13164-2: 2013 legt ein Verfahren zur Bestimmung der Radon-222-Aktivitätskonzentration in einer Wasserprobe nach der Messung seiner kurzlebigen Zerfallsprodukte durch direkte Gammaspektrometrie der Wasserprobe fest. Die Radon-222-Aktivitätskonzentrationen, die mit diesem Testverfahren unter Verwendung der gegenwärtig verfügbaren Gammastrahleninstrumente gemessen werden können, reichen von einigen Becquerel je Liter bis zu mehreren hunderttausend Becquerel je Liter für eine 1-l-Testprobe. Diese Testmethode kann erfolgreich mit Trinkwasserproben verwendet werden. Das Labor ist dafür verantwortlich, die Anwendbarkeit dieser Prüfmethode für Wasserproben ungetesteter Matrizen sicherzustellen. Ein Anhang enthält Hinweise auf die notwendigen Zählbedingungen, um die erforderliche Empfindlichkeit für die Trinkwasserüberwachung zu erfüllen.

Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 147 "Water quality" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 230" Wasseranalytik" erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss NA 119-01-03-08 UA " Radioaktivitätsmessung im Wasser" des Arbeitsausschusses NA 119-01-03 AA "Wasseruntersuchung" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3051023

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...