Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2017-06

DIN EN ISO 13606-4:2017-06 - Entwurf

Medizinische Informatik - Kommunikation von Patientendaten in elektronischer Form - Teil 4: Sicherheit (ISO/DIS 13606-4:2017); Englische Fassung prEN ISO 13606-4:2017

Englischer Titel
Health informatics - Electronic health record communication - Part 4: Security (ISO/DIS 13606-4:2017); English version prEN ISO 13606-4:2017
Erscheinungsdatum
2017-05-05
Ausgabedatum
2017-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125,30 EUR inkl. MwSt.

ab 105,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 125,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 136,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-05-05
Ausgabedatum
2017-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2642213

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil dieses mehrteiligen Norm-Entwurfs zur eGA-Übermittlung beschreibt eine Methodik zur Spezifikation der Privilegien, die für den Zugriff auf eGA-Daten erforderlich sind. Diese Methodik ist Teil der gesamten eGA-Übermittlungsarchitektur, die in ISO 13606 Teil 1 definiert ist. Dieser Teil von ISO 13606 verfolgt die Absicht, die Anforderungen, die sich ausschließlich auf die eGA-Übermittlung beziehen, zu behandeln und eGA-spezifische Informationen darzustellen und zu übermitteln, die eine Zugangsentscheidung unterstützen. Er bezieht sich auch auf allgemeine Sicherheitsanforderungen, die für die eGA-Übermittlung gelten, und zeigt technische Lösungen und Normen auf, welche Einzelheiten zu Diensten spezifizieren, die diese Sicherheitsanforderungen erfüllen. Sicherheitsanforderungen für eGA-Systeme, die nicht mit der Übermittlung von eGAs zusammenhängen, liegen außerhalb des Anwendungsbereichs dieses Teils von ISO 13606. Gegenüber DIN EN ISO 13606-4:2007-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Übernahme der Internationalen Norm; b) der Norminhalt wurde mit ISO 13940 Medizinische Informatik - Begriffssystem zur Unterstützung der Kontinuität der Versorgung und der Normenreihe ISO 12967 Medizinische Informatik - Servicearchitektur harmonisiert; c) die Teile dieser Normenreihe wurden untereinander harmonisiert. Für diese Norm ist das Gremium NA 063-07-02 AA "Interoperabilität" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2642213
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 13606-4:2019-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 13606-4:2007-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Übernahme der Internationalen Norm; b) der Norminhalte wurde mit ISO 13940 Medizinische Informatik - Begriffssystem zur Unterstützung der Kontinuität der Versorgung und der Normenreihe ISO 12967 Medizinische Informatik - Servicearchitektur und harmonisierte; c) die Teile dieser Normenreihe wurden untereinander harmonisiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...