Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-05

DIN EN ISO 6165:2011-05 - Entwurf

Erdbaumaschinen - Grundtypen - Identifizierung und Begriffe (ISO/DIS 6165:2011); Deutsche Fassung prEN ISO 6165:2011

Englischer Titel
Earth-moving machinery - Basic types - Identification and terms and definitions (ISO/DIS 6165:2011); German version prEN ISO 6165:2011
Erscheinungsdatum
2011-06-14
Ausgabedatum
2011-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 68,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 74,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2011-06-14
Ausgabedatum
2011-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern. Dieser Norm-Entwurf gibt Benennungen und Definitionen sowie eine Identifizierungsstruktur zur Klassifizierung von Erdbaumaschinen an, die die folgenden Funktionen erfüllen: Graben; Laden; Transportieren und Bohren, Verteilen, Verdichten oder Fräsen von Erde und anderen Materialien, zum Beispiel während Straßen- und Dammarbeiten und bei Arbeiten auf Baustellen. Das Ziel dieses Norm-Entwurfs ist, ein eindeutiges Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, um Maschinen entsprechend ihrer Funktion und Bauart zu identifizieren. Anhang A stellt ein Verfahren zur Verfügung, das auf der in diesem Norm-Entwurf angewendeten Identifizierungsstruktur zur Klassifizierung dieser Maschinen sowie zur Einführung detaillierter Identifizierungen in Übereinstimmung mit der dieser Struktur impliziten Logik beruht. Anhang B stellt eine Einordnung von Erdbaumaschinen nach Art der Steuerung zur Verfügung. Dieser Norm-Entwurf enthält sicherheitstechnische Festlegungen. Er beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee ISO/TC 127 "Erdbaumaschinen" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 151 "Bau- und Baustoffmaschinen" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten prEN ISO 6165:2011. Gegenüber DIN EN ISO 6165:2006-12 sind folgende Änderungen vorgenommen worden: a) Maschinenbeschreibung für Kompaktmaschine wurde modifiziert; b) Maschinenbeschreibung für Kompaktlader wurde neu aufgenommen; c) Beschreibung für Maschinenfamilie wurde modifiziert; d) Maschinenbeschreibung für derivative (abgeleitete) Erdbaumaschine wurde neu aufgenommen; e) Maschinenbeschreibung für derivative (abgeleitete) unterstützende Einrichtungen, die auf Erdbewegungs-Baustellen verwendet werden, wurde neu aufgenommen; f) Maschinenbeschreibung für Bagger und Bagger mit minimiertem Schwenkradius wurde modifiziert; g) Maschinenbeschreibung für gezogenes Muldenfahrzeug, gezogener Wagen wurde neu aufgenommen; h) Maschinenbeschreibung für Rohrleger wurde modifiziert und Rohrleger mit Seitenausleger wurde neu aufgenommen; i) Maschinenbeschreibung für Kompaktwerkzeugträger wurde neu aufgenommen; j) Bilder wurden überarbeitet. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Arbeitsausschuss NA 060-13-01 "Erdbaumaschinen" im Fachbereich "Bau- und Baustoffmaschinen" des Normenausschusses Maschinenbau (NAM) im DIN wahrgenommen. Vertreter der Hersteller von Erdbaumaschinen sowie der Berufsgenossenschaften waren an der Erarbeitung beteiligt. Zuständiges nationales Arbeitsgremium ist der NA 060-13-01 AA - Erdbaumaschinen (SpA CEN/TC 151/WG 1).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 6165:2013-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 6165:2006-12 sind folgende Änderungen vorgenommen worden: a) Maschinenbeschreibung für Kompaktmaschine wurde modifiziert; b) Maschinenbeschreibung für Kompaktlader wurde neu aufgenommen; c) Beschreibung für Maschinenfamilie wurde modifiziert; d) Maschinenbeschreibung für derivative (abgeleitete) Erdbaumaschine wurde neu aufgenommen; e) Maschinenbeschreibung für derivative (abgeleitete) unterstützende Einrichtungen, die auf Erdbewegungs-Baustellen verwendet werden, wurde neu aufgenommen; f) Maschinenbeschreibung für Bagger und Bagger mit minimiertem Schwenkradius wurde modifiziert; g) Maschinenbeschreibung für gezogenes Muldenfahrzeug, gezogener Wagen wurde neu aufgenommen; h) Maschinenbeschreibung für Rohrleger wurde modifiziert und Rohleger mit Seitenausleger wurde neu aufgenommen; i) Maschinenbeschreibung für Kompaktwerkzeugträger wurde neu aufgenommen; j) Bilder wurden überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...