Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-08

DIN EN ISO 7231:2009-08 - Entwurf

Weich-elastische Polymerschaumstoffe - Verfahren zur Bestimmung der Luftdurchlässigkeit bei konstantem Druck (ISO/DIS 7231:2009); Deutsche Fassung prEN ISO 7231:2009

Englischer Titel
Polymeric materials, cellular flexible - Determination of air flow value at constant pressure-drop (ISO/DIS 7231:2009); German version prEN ISO 7231:2009
Erscheinungsdatum
2009-08-10
Ausgabedatum
2009-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 62,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 75,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2009-08-10
Ausgabedatum
2009-08
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der Norm-Entwurf legt zwei Verfahren zur Bestimmung der Luftdurchlässigkeit von weich-elastischen Schaumstoffen fest:

  • Verfahren A, für die herkömmlichen Typen weich-elastischer Schaumstoffe
  • Verfahren B, für alle Arten weich-elastischer Schaumstoffe, jedoch insbesondere für Materialien mit geringer Luftdurchlässigkeit.

Luftdurchlässigkeitswerte können als Anhaltspunkt für den Einfluss von Rezeptur und Herstellungsvariablen auf die Zellenstruktur verwendet werden.

Der zweite Norm-Entwurf (prEN ISO 7231:2009) wurde vom ISO/TC 45 "Kautschuk und Kautschukerzeugnisse" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 249 "Kunststoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NBN (Belgien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 062-04-37 AA "Prüfung weich-elastischer Schaumstoffe" im NMP.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 7231:2008-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 7231:2010-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 7231:1998 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme eines neuen Verfahrens (Verfahren B), das insbesondere für Materialien mit einer geringen Luftdurchlässigkeit geeignet ist; b) Aufnahme von Präzisionsdaten für Verfahren B; c) Aufnahme eines Beispiels, das zeigt, wie ein computergesteuertes Prüfgerät für die Durchführung des Verfahrens B eingesetzt werden kann.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...