Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 9038:2020-04 - Entwurf

Bestimmung der Weiterbrennbarkeit von Flüssigkeiten (ISO/DIS 9038:2020); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 9038:2020

Englischer Titel
Determination of sustained combustibility of liquids (ISO/DIS 9038:2020); German and English version prEN ISO 9038:2020
Erscheinungsdatum
2020-03-13
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
36

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 70,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 85,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2020-03-13
Ausgabedatum
2020-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
36
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3143700

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren für Temperaturen bis zu 100 °C fest, mit dem bestimmt wird, ob ein flüssiges Produkt, das auf Grund seines Flammpunktes als "entzündbares" eingestuft würde, bei der/den in den betreffenden Vorschriften angegebenen Temperatur/en selbstunterhaltend weiterbrennen kann oder nicht. Beschichtungsstoffe), Klarlacke, Lackbindemittel, Lösemittel, Mineralöl- oder ähnliche Produkte und Klebstoffe, die einen Flammpunkt haben. Es ist nicht geeignet, die Brandlast beschichteter Oberflächen zu beurteilen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-07 AA "Allgemeine Prüfverfahren für Beschichtungsstoffe und Beschichtungen" im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.220.40, 75.080, 87.040
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3143700
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 9038:2021-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 9038:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Doppelbestimmung wurde in Dreifachbestimmung geändert; b) die maßgebende Prüftemperatur wurde in 60,5 °C geändert; c) die Kriterien für Weiterbrennbarkeit wurden geändert.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...