Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2015-04

DIN ISO 4386-1:2015-04 - Entwurf

Gleitlager - Metallische Verbundgleitlager - Teil 1: Zerstörungsfreie Ultraschallprüfung der Bindung für Lagermetall Schichtdicken >= 0,5 mm (ISO 4386-1:2012)

Englischer Titel
Plain bearings - Metallic multilayer plain bearings - Part 1: Non-destructive ultrasonic testing of bond of thickness >= 0,5 mm (ISO 4386-1:2012)
Erscheinungsdatum
2015-03-06
Ausgabedatum
2015-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,80 EUR inkl. MwSt.

ab 46,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 54,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 59,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2015-03-06
Ausgabedatum
2015-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt ein Ultraschall-Prüfverfahren zur Ermittlung von Bindungsfehlern zwischen Lagermetall und Stützkörper fest. Die Prüfung kann an metallischen Verbundgleitlagern durchgeführt werden, deren Stützkörper aus Stahl oder Werkstoffen auf Kupfer-Basis bestehen und die mit Lagermetallen auf Blei- und Zinnbasis mit Schichtdicken größer 0,5 mm ausgegossen sind. Für Stützkörper aus Gusseisen gilt dieser Teil von DIN ISO 4386 nur eingeschränkt. Die diesem Entwurf zugrundeliegende Norm ISO 4386-1 wurde vom ISO/TC 123 "Plain bearings" erarbeitet. Für die deutsche Mitarbeit und diese Übersetzung ist der Arbeitsausschuss NA 118-02-02 AA "Werkstoffe, Schmierung, Prüfung" im Normenausschuss Wälz- und Gleitlager (NAWGL) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN ISO 4386-1:2015-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 4386-1:1992-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) technisch und redaktionell vollständig überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...