Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-10

DIN VDE 0109-2:2009-10;VDE 0109-2:2009-10 - Entwurf

VDE 0109-2:2009-10

Instandhaltung von Anlagen und Betriebsmitteln in elektrischen Versorgungsnetzen - Teil 2: Zustandsfeststellung von Betriebsmitteln/Anlagen

Englischer Titel
Maintenance of installations and equipment of electrical energy supply networks - Part 2: Determination of the condition of equipment/installations
Erscheinungsdatum
2009-10-26
Ausgabedatum
2009-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 18,90 EUR inkl. MwSt.

ab 17,66 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 18,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2009-10-26
Ausgabedatum
2009-10
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Vornorm beschreibt Möglichkeiten der Zustandsfeststellung von Betriebsmitteln und Anlagen in Elektrizitätsversorgungsnetzen sowie die verschiedenen allgemeinen Verfahren. Sie gilt für Betreiber von Elektrizitätsversorgungsnetzen insbesondere der öffentlichen Elektrizitätsversorgung; ausgenommen sind zurzeit: - Hochspannungsgleichstrom-Übertragungsanlagen (HGÜ); - Bahnnetze; - Einrichtungen in Letztverbraucheranlagen; - Anlagen zur Einspeisung von elektrischer Energie. Die vorliegende DIN V VDE V 0109-2 (VDE V 0109-2) gilt nur in Verbindung mit DIN V VDE V 0109-1 (VDE V 0109-1). Grundsätzlich sind die in dieser Vornorm aufgeführten Möglichkeiten der Zustandsfeststellung auf Komponenten der oben aufgeführten Anlagen sinngemäß übertragbar. Gemäß DIN V VDE V 0109-1 (VDE V 0109-1), Instandhaltung von Anlagen und Betriebsmitteln in elektrischen Versorgungsnetzen, Teil 1: Systemaspekte und Verfahren, 5.2 "Instandhaltungskonzept" sind die durchzuführenden Instandhaltungsmaßnahmen jeweils vom Betreiber des Elektrizitätsversorgungsnetzes verantwortlich festzulegen und zu dokumentieren. ANMERKUNG 1 Rechts- und Verwaltungsvorschriften und spezifischere Regelungen werden durch diese Vornorm nicht außer Kraft gesetzt. ANMERKUNG 2 Letztverbraucheranlagen sind Anlagen, die nicht der Elektrizitätsverteilung an weitere Kunden dienen. Zuständig ist das K 227 "Instandhaltung von elektrischen Betriebsmitteln der Elektrizitätsversorgungsnetze" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...