Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2009-12

DIN 12480:2009-12

Laborgeräte aus Glas - Dreihalsflaschen - Woulffsche Flaschen

Englischer Titel
Laboratory glassware - Three-neck bottles - Woulff bottles
Ausgabedatum
2009-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 33,60 EUR inkl. MwSt.

ab 28,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 33,60 EUR

  • 42,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 36,50 EUR

  • 45,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2009-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1544558

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Woulff'sche Flaschen werden in Laboratorien als Zwischenspeicher und Puffer bei der Anlegung eines Vakuums an Apparaturen verwendet. Sie müssen deshalb einem äußeren Überdruck standhalten können.

Die Norm DIN 12480 gilt für Dreihalsflaschen, die einen Nenninhalt von 0,5 L bis 5 L haben und die über einen Bodentubus verfügen können. Festgelegt sind Maße, die Bezeichnung, der Werkstoff, die Ausführung und Kennzeichnung. Die Norm enthält auch Angaben zur Ermittlung der Temperaturwechselbeständigkeit.

Die Norm DIN 12480 wurde im Arbeitsausschuss "Glasgeräte und Apparate" des FNLa erstellt. Sie ersetzt die Normen DIN 12480:1978-01 und DIN 12481:1978-01, die wie folgt geändert wurden:

  • Dreihalsflaschen mit und ohne Bodentubus wurden in einer Norm zusammengefasst.
  • Die Maße wurden dem Stand der Technik angepasst.

  • Borosilicatglas 3.3 wurde als Werkstoff festgelegt.

  • Die Prüfung der Temperaturwechselbeständigkeit wurde auf DIN ISO 718 umgestellt.
  • Die winklige Anordnung der Hälse wurde in die Norm aufgenommen.
  • Die Bezeichnung der Flaschen wurde geändert.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1544558
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 12480:1978-01 , DIN 12481:1978-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 12480:1978-01 und DIN 12481:1978-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Dreihalsflaschen mit und ohne Bodentubus wurden in einer Norm zusammengefasst; b) Maße wurden an den Stand der Technik angepasst; c) Borosilicatglas 3.3 als Werkstoff festgelegt; d) Prüfung der Temperaturwechselbeständigkeit auf DIN ISO 718 umgestellt; e) Winklige Anordnung der Hälse in die Norm aufgenommen; f) Normbezeichnung wurde geändert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...