Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 13500:2018-07

Kofferaufbauten für Krankenkraftwagen - Anforderungen und Prüfverfahren

Englischer Titel
Box bodies for road ambulances - Requirements and test methods
Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,90 EUR inkl. MwSt.

ab 59,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 63,90 EUR

  • 76,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2847975

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Beförderung von Patienten und Rettungsdienstpersonal in Krankenkraftwagen mit Kofferaufbauten erfordern Sicherheitsstandards für die Benutzer. Aufgrund fehlender Regelungen zur Prüfung von Kofferaufbauten für den Personentransport wurde diese Norm erarbeitet. Diese Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für Kofferaufbauten fest, die zur Ausrüstung von Krankenkraftwagen nach DIN EN 1789 vorgesehen sind, um ein angemessenes Sicherheitsniveau sicherzustellen. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 053-01-02 AA "Krankenkraftfahrzeuge und deren medizinische und technische Ausstattung" im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
11.160, 43.160
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2847975
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 13500:2012-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 13500:2012-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich konkretisiert, indem der Bezug zur DIN EN 1789:2014-12 hergestellt wurde; b) normative Verweisungen und Begriffsdefinitionen aktualisiert; c) Prüfbedingungen konkretisiert (u. a. Richtung des Kippens festgelegt).

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...