Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN 15996:2020-12

Bild- und Tonbearbeitung in Film-, Video- und Rundfunkbetrieben - Grundsätze und Festlegungen für den Arbeitsplatz

Englischer Titel
Image and sound production in film and video studios and radio stations - Principles and provisions for a work station
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 97,93 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 97,93 EUR

  • 117,56 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118,44 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3205038

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält Grundsätze und Festlegungen für die Gestaltung von Arbeitsplätzen zur Bild- und Tonbearbeitung in der Film-, Video- und Rundfunkproduktion.
Es legt Anforderungen fest mit dem Ziel, spezifische Kennwerte und die gesamte Gestaltung des Arbeitsplatzes und der Arbeitsumwelt den Eigenschaften des Menschen und der Arbeitsaufgaben anzupassen, und zwar unter gleichzeitiger Beachtung der besonderen funktionalen und betrieblichen Gegebenheiten der Film-, Video- und Rundfunkproduktion.
Dieses Dokument dient gleichzeitig als Anleitung für die sichere Einrichtung und Aufstellung von Anlagen. Dieses Dokument ist nicht anzuwenden für Redaktionsarbeitsplätze mit digitaler Schnittmöglichkeit in Büroräumen, nicht für mobile Produktionseinrichtungen (zum Beispiel Kameras, Übertragungsfahrzeuge, provisorische Aufbauten), nicht für Filmschneidetische nach DIN 15992 sowie nicht für Produktionseinrichtungen, deren Zweck ausschließlich die mechanische Bearbeitung von Filmen ist. Außerdem ist es nicht für Arbeitsplatzbedingungen in größeren Bearbeitungsräumen unter Anwendung von Bildprojektion und unter anderen akustischen Bedingungen anzuwenden, wie sie teilweise bei Bearbeitung und Abnahme von Produkten für das digitale Kino vorkommen.
Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 149-00-03 AA "Produktion, Wiedergabe und Archivierung von audiovisuellen Medien" im DIN-Normenausschuss Veranstaltungstechnik, Bild und Film (NVBF) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3205038
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 15996:2008-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 15996:2008-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Festlegungen für die grundsätzlichen ergonomische Anforderungen angepasst an das geltende Regelwerk; b) ergänzende Festlegungen zur Akustik (veränderte Grenzkurven und Raumtypenbezeichnung); c) Anpassung und Ergänzungen an den Stand der Technik; d) redaktionelle Überarbeitung des Dokuments.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2020-12 - 2020-12

Norm [NEU]

DIN 15996:2020-12
ZURÜCKGEZOGEN
2008-05 - 2020-12

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

2020-02 - 2020-12

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...