Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 18273:2015-07

Baubeschläge - Türdrückergarnituren für Feuerschutztüren und Rauchschutztüren - Begriffe, Maße, Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung

Englischer Titel
Building hardware - Lever handle units for fire doors and smoke control doors - Terms and definitions, dimensions, requirements, testing and marking
Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
10

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44,60 EUR inkl. MwSt.

ab 41,68 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 44,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 53,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2313146

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für alle Bauarten von Türdrückergarnituren für Feuerschutztüren und Rauchschutztüren, jeweils in der Ausführung als ein- und zweiflügelige Drehflügeltüren. Türdrückergarnituren nach dieser Norm sind abgestimmt auf die Anforderungen nach DIN EN 1634 (alle Teile), DIN 4102-5 und DIN 4102-18 sowie DIN 18095-1 und DIN 18095-2. Beschläge nach dieser Norm sind vorgesehen zur Anwendung mit Schlössern nach DIN EN 12209 und DIN 18250. Dieses Dokument wird DIN 18273 nur zusammen mit DIN EN 1906 ersetzen. Mit Erscheinen der Europäischen Norm DIN EN 1906 wurde die Überarbeitung von DIN 18273:1997-12 notwendig, um eine Doppelnormung zu vermeiden. Dieses Dokument bildet somit eine Restnorm und gilt nur in Verbindung mit DIN EN 1906. Sie gilt nicht für Stangengriffe und Druckstangen. Türdrückergarnituren, die dieser Norm entsprechen, sind konstruktiv so ausgebildet, dass bei sachgemäßem Gebrauch und bei angemessenem Wartungsaufwand die Funktion und Schutzwirkung des Beschlags auch nach längerem Gebrauch sichergestellt sind und somit letztlich auch die Schutzwirkung des Abschlusses, an dem sie montiert wurde, sichergestellt bleibt. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-09-47 AA "Türbeschläge (SpA zu CEN/TC 33/WG 4/TG 7)" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.190
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2313146
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 18273:1997-12 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18273:1997-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Berücksichtigung der Europäischen Norm DIN EN 1906 für Türdrücker und Türknäufe; b) Abschnitt "Überwachung" gestrichen, Spezifizierung der werkseigenen Produktionskontrolle.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...