Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 18550-1:2014-12

Planung, Zubereitung und Ausführung von Innen- und Außenputzen - Teil 1: Ergänzende Festlegungen zu DIN EN 13914-1 für Außenputze

Englischer Titel
Design, preparation and application of external rendering and internal plastering - Part 1: Supplementary provisions for DIN EN 13914-1 for external rendering
Ausgabedatum
2014-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 78,80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 95,30 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2014-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN 18550-1 enthält ergänzende Festlegungen zu DIN EN 13914-1 "Planung, Zubereitung und Ausführung von Innen- und Außenputzen - Teil 1: Außenputz". Sie gilt auch für das Verputzen von Decken im Außenbereich. Sie gilt zusätzlich für die Verwendung von Putzen nach DIN EN 998-1 und DIN EN 15824 auf Wänden und Decken von Baukörpern, die den geltenden Normen, insbesondere DIN EN 1992-1-1, DIN 1053-1, DIN 4103-1 und DIN 4213, entsprechen und kann sinngemäß auch auf ähnliche Putzgründe, zum Beispiel bei Altbauten, angewendet werden. Oberflächenbehandlungen von Bauteilen, wie zum Beispiel Wischputz, Schlämmputz, Bestich, Rappputz sowie Imprägnierungen und Beschichtungen (Anstriche), sind keine Putze im Sinne dieser Norm.
Gegenüber DIN V 18550:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) es wurde analog zur Strukturierung der europäischen Anwendungsnorm DIN EN 13914 ein Teil 1 für die Behandlung der Außenputze ausgegliedert;
b) die Norm wurde redaktionell überarbeitet und teilweise neu gegliedert;
c) Anhang D "Armierung von Putz" wurde hinzugefügt.
Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-06 AA "Putzmörtel (SpA zu CEN/TC 125/WG 5 und CEN/TC 125/WG 2)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.100.10
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN V 18550:2005-04 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN 18550-1:2018-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN V 18550:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) ergänzende Festlegungen und Empfehlungen für Außenputze aufgenommen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...