Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 1989-4:2005-08

Regenwassernutzungsanlagen - Teil 4: Bauteile zur Steuerung und Nachspeisung

Englischer Titel
Rainwater harvesting systems - Part 4: Components for control and supplemental supply
Ausgabedatum
2005-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,20 EUR inkl. MwSt.

ab 60,93 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 65,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 79,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2005-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9639431

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm ist der vierte und vorerst letzte Teil dieser Normenreihe über Regenwassernutzungsanlagen. Die bereits veröffentlichten Teile 1 bis 3 enthalten Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Wartung (Teil 1), Anforderungen und Prüfverfahren für Filter (Teil 2) und für Regenwasserspeicher (Teil 3).
Teil 4 gilt für Bauteile zur Steuerung von Regenwassernutzungsanlagen und für die Nachspeisung von Regenwasserspeichern mit Betriebs- oder Trinkwasser, um z. B. bei langen Trockenperioden die Betriebssicherheit der Anlage bei Unterschreiten des Mindestwasservolumens im Regenwasserspeicher sicherzustellen. Dieser Teil enthält auch Baugrundsätze und Anforderungen an die elektrische Sicherheit und an den zulässigen Geräuschpegel beim Einbau in Wohngebäuden.
Das Norm-Projekt wurde unter anderem aus Mitteln des Länderfinanzierungsprogramms Wasser, Boden und Abfall gefördert.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.060.25
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9639431
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN 1989-100:2022-07 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...