Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2007-02

DIN 2303:2007-02

Schweißen und verwandte Prozesse - Qualitätsanforderungen an Herstell- und Instandsetzungsbetriebe für wehrtechnische Produkte

Englischer Titel
Welding and allied processes - Quality requirements for production and maintenance companies for military products
Ausgabedatum
2007-02
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DVS 2718-1:2001-05 , DVS 2718-2:2001-05 , DVS 2718-3:2001-05 , DVS 2718-4:2001-05 , DVS 2719:2001-05 , VG 95062:1986-09 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82.60 EUR

  • 103.10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89.80 EUR

  • 112.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2007-02
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DVS 2718-1:2001-05 , DVS 2718-2:2001-05 , DVS 2718-3:2001-05 , DVS 2718-4:2001-05 , DVS 2719:2001-05 , VG 95062:1986-09 empfohlen.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 092-00-18 AA "Schweißen und verwandte Prozesse in der Wehrtechnik (DVS AG A 9.6)" im NAS erarbeitet.
Wehrtechnische Produkte bedürfen aufgrund ihrer statischen und dynamischen Beanspruchung, ihres Einsatzspektrums, der speziellen Sicherheitsbedürfnisse sowie der substantiellen Forderungen nach Zuverlässigkeit eines definierten Qualitätsstandards in der Herstellung und Instandsetzung.
Die Norm legt Mindestanforderungen an Qualitätssicherungssysteme fest und beschreibt das Verfahren zur Erlangung der Herstellerqualifikation für wehrtechnische Produkte. Sie gilt gleichermaßen für Dienststellen der Bundeswehr sowie für zivile Betriebe, die Schweiß-, Hartlöt- und thermische Spritzarbeiten an wehrtechnischen Produkten ausführen. Gültige Zulassungen nach der Richtlinie DVS 2718 werden mit Erscheinen der Norm DIN 2303 nicht außer Kraft gesetzt. Verlängerungen und Neuausstellungen von Herstellerqualifikationen erfolgen nach dieser Norm.

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...