Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-05

DIN 30690-1:2019-05

Bauteile in Anlagen der Gasversorgung - Teil 1: Anforderungen an Bauteile in Gasversorgungsanlagen

Englischer Titel
Construction elements in the gas supply system - Part 1: Requirements for construction elements in gas supply systems
Ausgabedatum
2019-05
Barrierefreiheit
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,00 EUR

  • 115,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-05
Barrierefreiheit
Information
  • Diese Norm ist Bestandteil des DVGW Regelwerks.
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3033965

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an die Auslegung und Berechung, die Werkstoffe, die Prüfung und die Bescheinigung von Bauteilen in Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas (Gasversorgungsanlagen) fest. Diese Norm gilt nicht für Gasinstallationen im Geltungsbereich der DVGW-TRGI "Technische Regeln für Gasinstallation" (DVGW-Arbeitsblatt G 600), Standarddruckgeräte, die nicht von Gas durchströmt sind, Verdichtergehäuse und Bauteile, die mit Flüssiggas in der flüssigen Phase beaufschlagt sind.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3033965
Änderungsvermerk

Korrekturinformation:

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 30690-1:2006-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Konkretisierung des Anwendungsbereichs - Ausschluss der Anlagen, die mit Flüssiggas in der flüssigen Phase betrieben werden; b) umfassende Aktualisierung der normativen Verweise; c) Ergänzung des Begriffs "Anlagen der Gasversorgung", der den Anwendungsbereich der Norm festlegt; d) Konkretisierung der Auslegungsparameter - insbesondere die Auslegungstemperatur - der Anlage; e) Anpassung der Anforderungen an Gas-Sicherheitsabsperreinrichtungen an die Vorgaben des DVGW-Arbeitsblattes G 491:2010-07 und Aufnahme der Leckgas-Abblaseventile; f) vollständige Überarbeitung des Abschnitts "Flanschverbindungen"; g) Neuaufnahme von Pressverbindern als Rohrverbindungselemente sowie von spanend gefertigten Bauteilen und Gas-Schlauchleitungen; h) Streichung des bisherigen Anhangs A mit Erläuterungen zum DVGW-Zertifizierungszeichen; i) redaktionelle Überarbeitung des Dokumentes. Gegenüber DIN 30690-1:2016-04 und DIN 30690-1 Berichtigung 1:2017-01 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" wurde überarbeitet; b) in 4.5.4 wurde im 3. Absatz die Anforderung der Kennzeichnung von Gas-Druckregelgeräten und Sicherheitseinrichtungen nach DIN 33822, die nicht der Druckgeräterichtlinie unterliegen (PS < 0,5 bar), mit dem Zeichen einer akkreditierten Stelle gestrichen; c) in Tabelle 3 wurde der Inhalt in Zeile 4, Spalte 5 geändert; d) in 4.8 "Isolierverbindungen" wurden die Anforderungen an die Prüfungen und deren Dokumentation berichtigt; e) redaktionelle Änderungen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...