Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-02

DIN 30722-3:2007-02

Abrollkipperfahrzeuge, Abrollbehälter - Teil 3: Abrollkipperfahrzeuge bis 12 t, Abrollbehälter System 900 aus Stahl

Englischer Titel
Roller contact tipper vehicles, roller containers - Part 3: Roller contact tipper vehicles up to 12 t, roller containers type 900 made from steel
Ausgabedatum
2007-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 43,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 52,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normen wurden vom NA 051-03-01 AA "Abfallentsorgung; Fahrzeuge und Geräte" nach vorbereitenden Arbeiten im NA 051-03-01-01 AK "Überarbeitung DIN 30722" erstellt. Die Überarbeitung der Normen vom April 1993 wurde aufgrund neuer Erkenntnisse bezüglich der Anschlussmaße notwendig und weil die Fachwelt für Abrollbehälter der Gesamtlänge anstelle der lichten Behälterlänge den Vorzug gibt. Durch die Festlegungen für Wechsellader-Einrichtungen und Abrollbehälter soll die Austauschbarkeit von Abrollbehältern erreicht werden. In den Normen sind Anschlussmaße, Bezeichnung und Anforderungen für Abrollkipperfahrzeuge, Wechsellader-Einrichtungen und Abrollbehälter festgelegt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 30722-3:1993-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 30722-3:2015-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 30722-3:1993-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel der Norm geändert; b) Anwendungsbereich für Abrollkipperfahrzeuge bis zu einer Gesamtmasse von maximal 12 t erweitert; c) Inhalt der Norm wurde normenredaktionell überarbeitet; d) das zweite Bezeichnungsbeispiel ist entfallen und das erste bis vierte Bezeichnungsbeispiel geändert; e) in 3.3.3 die Belastbarkeit der Rolle geändert ("mindestens 6 t" anstatt bisher "mindestens 3 t"); f) Werte in Tabelle 1 hinzugefügt und ein weiteres Anschlussmaße l5 ergänzt; g) Bild 1 entsprechend Tabelle 1 ergänzt und einige Maße geändert; h) Bilder 1b neu aufgenommen; i) Abschnitt 4 "Verarbeitung" und Abschnitt 8 "Abnahme des Abrollkipperfahrzeugs" sind entfallen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...