Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 31000:2017-04

VDE 1000:2017-04

Allgemeine Leitsätze für das sicherheitsgerechte Gestalten von Produkten

Englischer Titel
General principles for the safe design of products
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

47,85 EUR inkl. MwSt.

44,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 47,85 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN 31000 (VDE 1000) stellt allgemeine Grundsätze für das sicherheitsgerechte Gestalten von Produkten im Sinne der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften auf und legt grundlegende und für alle Arten elektrischer Betriebsmittel gemeinsam geltende sicherheitstechnische Anforderungen fest. Diese neue Ausgabe stellt den Bezug zwischen der im April 2014 erschienenen Neuausgabe des ISO/IEC Guides 51 und dessen nationaler Entsprechung DIN 820-12 her. Darüber hinaus werden die Begriffsfestlegungen für "Produkt" und "Verbraucherprodukt" an die im Produktsicherheitsgesetz von 2011 verwendeten Definitionstexte angepasst. Der in diesem Gesetz nicht mehr verwendete Begriff "technisches Arbeitsmittel" wurde ersatzlos gestrichen. Die Literaturhinweise wurden aktualisiert und ergänzt. Das Dokument wurde vom Gemeinschaftsarbeitsausschuss "Allgemeine Grundsätze und Terminologie" (NA 095-01-01 GA) des DIN-Normenausschusses Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG) mit dem DIN-Normenausschuss Maschinenbau (NAM) und der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.110
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 31000:2011-05; VDE 1000:2011-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 31000 (VDE 1000):2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Bezug zwischen der im April 2014 erschienenen Neuausgabe des ISO/IEC Guides 51 und dessen nationaler Entsprechung DIN 820-12 hergestellt; b) Abschnitt "Normative Verweisungen" aktualisiert; c) Anpassung der Begriffsfestlegungen für "Produkt" und "Verbraucherprodukt" an die im Produktsicherheitsgesetz von 2011 verwendeten Definitionstexte; d) Festlegung der elektrotechnischen Begriffe und Definitionen nach DIN VDE 0105-100 (VDE 0105-100) bzw. DIN VDE 0100-200 (VDE 0100-200); e) Streichung des im Produktsicherheitsgesetz nicht mehr verwendeten Begriffs "technisches Arbeitsmittel"; f) Streichung des nicht mehr verwendeten Begriffs "Masse"; g) Nationaler Anhang NA überarbeitet und als neuer informativer Anhang C aufgenommen; h) Nationaler Anhang NB gestrichen und Verweisungen stattdessen in Abschnitt 2 bzw. Literaturhinweise integriert; i) Literaturhinweise aktualisiert und ergänzt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...