Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-06

DIN 32539:2013-06

Flammstrahlen von Stahl- und Betonoberflächen

Englischer Titel
Flame cleaning of steel and concrete surfaces
Ausgabedatum
2013-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-06
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Anforderungen beim Flammstrahlen in Bezug auf das Verfahren, die benötigten Geräte und Hilfsmittel, die qualitätsgerechte Ausführung, die Anforderungen an das Flammstrahlpersonal und die Prüfung und Beurteilung von flammgestrahlten Flächen fest. Sie gilt für das Verfahren Flammstrahlen zur qualitätsgerechten Oberflächenvorbereitung und/oder -bearbeitung von Stahl sowie bewehrten und unbewehrten Betonbauteilen in allen Bereichen des Bauwesens für das nachfolgende Aufbringen von zum Beispiel Betonersatzsystemen oder Oberflächenschutzsystemen. Die Festlegungen können sinngemäß auch für betonähnliche Systeme, zum Beispiel aus Zementmörtel, Estrich und Naturstein, sowie bei der optischen Gestaltung von Oberflächen angewendet werden.
Die DIN 32539 wurde vom Arbeitsausschuss NA 092-00-07 AA "Ausrüstung zum Gasschweißen, Schneiden und verwandte Prozesse" des Normenausschusses Schweißtechnik (NAS) in Zusammenarbeit mit der DVS-Arbeitsgruppe V 1.13 "Flammstrahlen" erstellt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 32539:1998-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 32539:1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)  Inhalt bezüglich der normativen Verweisungen komplett überarbeitet; b)  Anwendungsbereich auf Naturstein und das Entfernen von Schadstoffen erweitert; c)  Begriffe "Stahl-Flammstrahlen", "Beton-Flammstrahlen" und "Oberflächenbeschaffenheit des Betons" neu definiert; d)  Abschnitt 7.2 bezüglich des flammstrahltechnischen Personals nach Flammstrahlfachkraft und Flammstrahlfachmann unterteilt; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...