Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-10

DIN 32984:2011-10

Bodenindikatoren im öffentlichen Raum

Englischer Titel
Ground surface indicators in public areas
Ausgabedatum
2011-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 141.90 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 141.90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 154.20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-10
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an Bodenindikatoren und sonstige Leitelemente fest, um damit die Sicherheit und Mobilität blinder und sehbehinderter Menschen im öffentlichen Raum zu verbessern. In der Norm werden Form und Maße der Profile und der erforderliche Leuchtdichtekontrast der Bodenindikatoren festgelegt. Es werden Aussagen zu den Anforderungen an die taktile und visuelle Erkennbarkeit getroffen. Die Norm bestimmt die Anordnung von Bodenindikatoren und beschreibt die Nutzbarkeit sonstiger Leitelemente für blinde und sehbehinderte Menschen, zum Beispiel in öffentlich zugänglichen Einrichtungen, Gebäuden, Verkehrsanlagen sowie Straßenräumen, und zwar in den Bereichen, die für die Nutzung durch die Öffentlichkeit zugänglich sind. Bodenindikatoren werden dort eingebaut, wo keine andere Markierung von Gehbahnen und Gehflächen durch sonstige taktil und visuell klar erkennbare Leitelemente oder Leitlinien gegeben ist. Für Planung und Bau werden in dieser Norm typische Grundsituationen mit Standardlösungen aufgezeigt, durch deren Einhaltung die erforderliche Einheitlichkeit geschaffen werden soll, die für eine sichere Orientierung erforderlich ist. Die Norm gilt für Neubauten. Sie sollte sinngemäß für die Planung von Umbauten oder Modernisierungen angewendet werden. Die in dieser Norm gezeigten Bilder enthalten aus Übersichtlichkeitsgründen in der Regel keine Details (wie Geländer, Reinigungsrinnen, farbliche Kennzeichnung der Antrittsstufen), die nicht unmittelbar die Bodenindikatoren betreffen. Die Maße sind Fertigmaße, wenn nicht spezielle Grenzabmaße angegeben sind. Abweichungen von den Fertigmaßen können nur toleriert werden, soweit die in der Norm bezweckte Funktion erreicht wird.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 32984:2000-05 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN 32984 Berichtigung 1:2012-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 32984:2000-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Titels von "Bodenindikatoren im Öffentlichen Verkehrsraum" in "Bodenindikatoren im öffentlichen Raum"; b) die Bodenprofile wurden geändert: es wurden Noppenprofile als Aufmerksamkeitsstruktur ergänzt; c) Abschnitt 5 wurde überarbeitet; d) Abschnitt 5.3 "Anzeige von Querungsstellen" wurde ergänzt; e) Abschnitt 5.9 "Sonstige Leitelemente" wurde ergänzt; f) Abschnitt 6 "Orientierung in Gebäuden" wurde ergänzt; g) redaktionelle Überarbeitung von Normativen Verweisungen und des gesamten Dokuments.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...