Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-06

DIN 38414-18:2019-06

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Schlamm und Sedimente (Gruppe S) - Teil 18: Bestimmung von adsorbierten, organisch gebundenen Halogenen in Schlamm und Sedimenten (AOX) (S 18)

Englischer Titel
German standard methods for the examination of water, waste water and sludge - Sludge and sediments (group S) - Part 18: Determination of adsorbed organically bound halogens in sludge and sediments (AOX) (S 18)
Ausgabedatum
2019-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61.70 EUR inkl. MwSt.

ab 51.85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61.70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-06
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3049015

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur direkten Bestimmung von adsorbierten und eingeschlossenen, organisch gebundenen Halogenen (Chlor, Brom und Iod, angegeben als Chlorid) in Schlämmen und Sedimenten, mit mehr als 1 mg dieser Stoffe je kg Trockenmasse, fest.
Sofern Schlämme und Sedimente nur geringe Massenanteile von leichtflüchtigen, organisch gebundenen Halogenen enthalten, wie dies zum Beispiel in Klärschlämmen der Fall sein kann, wird mit diesem Verfahren der Gesamtgehalt an organisch gebundenen Halogenen annähernd erfasst.
Wesentliche Änderungen gegenüber DIN 38414-18:1989-11 sind die Spezifizierung des Anwendungsbereichs für die Substanzen Chlor, Brom und Iod und die Erweiterung des Verfahrens mit der Aufnahme der Standardsubstanz 2-Chlorbenzoesäure als Alternative zu 4-Chlorbenzol. Die Änderung des Titels stellt die Eigenschaft von Schlamm und Sedimenten nach diesem Verfahren heraus. Mit der Aufnahme einer Erläuterung zur Definition des AOX für Schlamm und Sedimente wird dies verdeutlicht.
Dieses Dokument wurde vom Unterausschuss NA 119-01-03-04 UA "Schlamm und Sedimente" des Arbeitsausschusses NA 119-01-03 AA "Wasseruntersuchung" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3049015
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 38414-18:1989-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 38414-18:1989-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Spezifizierung des Anwendungsbereichs für die Substanzen Chlor, Brom und Iod; c) Aktualisierung der normativen Verweisungen; d) Aufnahme einer Erläuterung zur Definition des AOX für Schlamm und Sedimente; e) Aktualisierung des Abschnitts "Störungen"; f) Aufnahme der Standardsubstanz 2-Chlorbenzoesäure als Alternative zu 4-Chlorbenzol; g) Ergänzung des Abschnittes "Geräte" um die Analysenwaage; h) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2019-06 - 2019-06

Norm [NEU]

DIN 38414-18:2019-06
ZURÜCKGEZOGEN
1989-11 - 2019-06

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

2017-12 - 2019-06

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...