Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-10

DIN 42600-3:2013-10

Messwandler für 50 Hz, Uₘ 0,72 kV bis 52 kV - Teil 3: Spannungswandler Uₘ 12 kV bis 36 kV - Große Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung

Englischer Titel
Instrument transformers for 50 Hz, Uₘ 0,72 kV to 52 kV - Part 3: Voltage transformers Uₘ 12 kV to 36 kV - Large design, main dimensions, indoor type
Ausgabedatum
2013-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1937475

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Reihe DIN 42600 "Messwandler für 50 Hz, Um von 0,72 kV bis 52 kV" gilt für Bauformen und Abmessungen von Messwandlern für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel von 0,72 kV bis 52 kV und besteht aus folgenden Teilen: - Teil 1: Grundanforderungen - Teil 2: Stromwandler Um = 0,72 kV + 1,2 kV - Hauptmaße - Teil 3: Spannungswandler Um von 12 kV bis 36 kV - Große Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung - Teil 4: Stützer-Stromwandler Um 12 kV - Kleine Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung - Teil 5: Stützer-Stromwandler Um 12 kV bis 36 kV - Große Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung - Teil 7: Spannungswandler Um bis 12 kV - Kleine Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung - Teil 8: Stützer-Stromwandler Um = 12 kV und Um = 24 kV - Schmale Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung - Teil 9: Stützer-Spannungswandler Um = 12 kV und Um = 24 kV - Schmale Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung Teil 1: Grundanforderungen Diese Norm gilt für Messwandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel 0,72 kV bis 52 kV. Messwandler für Um = 3,6 kV und Um = 7,2 kV werden vorzugsweise in der Bauform für Um = 12 kV gefertigt. Für Messwandler Um = 52 kV gibt es keine speziellen Festlegungen zur Bauform, es gelten hierfür nur die allgemeinen Aussagen dieser Norm. Sie ist sinngemäß auch für Wandler für metallgekapselte Anlagen anzuwenden, ebenso für Wandler für Freiluftanlagen der gleichen Spannungsebenen, soweit keine anderen Festlegungen getroffen sind. Teil 2: Stromwandler Um = 0,72 kV + 1,2 kV - Hauptmaße Diese Norm gilt für Stromwandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel 0,72 kV bis 1,2 kV. Diese Norm muss zusammen mit DIN 42600-1 angewendet werden. Teil 3: Spannungswandler Um von 12 kV bis 36 kV - Große Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung Diese Norm gilt für Spannungswandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel von 12 kV bis 36 kV - Große Bauform. Diese Norm muss zusammen mit DIN 42600-1 angewendet werden. Teil 4: Stützer-Stromwandler Um 12 kV - Kleine Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung Diese Norm gilt für Stromwandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel 12 kV - Kleine Bauform. Diese Norm muss zusammen mit DIN 42600-1 angewendet werden. Teil 5: Stützer-Stromwandler Um 12 kV bis 36 kV - Große Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung Diese Norm gilt für Stromwandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel 12 kV bis 36 kV - Große Bauform. Diese Norm muss zusammen mit DIN 42600-1 angewendet werden. Teil 7: Spannungswandler Um bis 12 kV - Kleine Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung Diese Norm gilt für Spannungswandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel bis 12 kV - Schmale Bauform. Diese Norm muss zusammen mit DIN 42600-1 angewendet werden. Teil 8: Stützer-Stromwandler Um = 12 kV und Um = 24 kV - Schmale Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung Diese Norm gilt für Stromwandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel von 12 kV und 24 kV - Schmale Bauform. Diese Norm muss zusammen mit DIN 42600-1 angewendet werden. Teil 9: Stützer-Spannungswandler Um = 12 kV und Um = 24 kV - Schmale Bauform, Hauptmaße, Innenraumausführung Diese Norm gilt für Spannungswandler für luftisolierte Innenraumanlagen mit höchsten Spannungen für Betriebsmittel von 12 kV bis 24 kV - Schmale Bauform. Zuständig ist das K 471 "Messwandler" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1937475
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 42600-3:1965-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 42600-3:1965-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionell überarbeitet; b) Überschneidung mit aktueller Normenreihe DIN EN 60044 (VDE 0414-44)1) beseitigt; c) Anpassung an neue bzw. geänderte Normvorschriften.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...