Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 4547-1:2012-04

Garderoben- und Fächerschränke aus Stahl - Teil 1: Formen, Maße, Bezeichnung, Werkstoff

Englischer Titel
Wardrobes and compartment cupboards of steel - Part 1: Shapes, dimensions, designation, materials
Ausgabedatum
2012-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,70 EUR inkl. MwSt.

ab 53,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 57,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 69,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2012-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1866055

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN 4547 aus dem Jahr 1973 wurde überarbeitet und vom Inhalt her erweitert. Es entstanden dabei Teil 1: Formen, Maße, Bezeichnung, Werkstoff und Teil 2: Anforderungen an die Funktion und Sicherheit und deren Prüfung. Teil 1 umfasst die Beschreibung der Maßanforderungen für Garderoben- und Fächerschränke. Dabei wird wiederum zwischen Füßen, Sockel und Unterbau bei diesen Schrankvarianten unterschieden. In Tabellen werden die Sollmaße für die wichtigen Schrankabmaße definiert. Gleichzeitig werden für definierte Sollmaße die Grenzabweichungen festgelegt. In der Norm wird eine Systematik zur eindeutigen Schrankbezeichnung angeführt. Im Anhang A sind Ausführungsbeispiele angezeigt. Nach über 30 Jahren sind mit dem Teil 1 die Schrankabmaße den aktuellen baulichen Gegebenheiten sowie den ergonomischen Erfordernissen angepasst worden. Für diese Norm ist das Gremium NA 020-00-20 AA "Schränke aus Stahl" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.140
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1866055
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 4547:1973-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4547:1973-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt der Norm aufgeteilt in Teil 1 (Formen, Maße, Bezeichnung, Werkstoff), Teil 2 (Anforderungen an die Funktion und Sicherheit und deren Prüfung); b) normative Verweisungen aktualisiert; c) Schrankunterbau und die Produktgruppe Fächerschränke aufgenommen; d) Maße geändert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...