Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 46228-4:2020-03

Aderendhülsen - Teil 4: Rohrform mit Kunststoffhülsen

Englischer Titel
End-sleeves - Part 4: Tubular end-sleeves with plastic sleeve
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3123932

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Aderendhülsen in Rohrform mit Kunststoffhülsen, die das Aufspleißen der Einzeldrähte von mehr-, fein-, und feinstdrähtigen Kupferleitern, zum Beispiel nach DIN 60228 (VDE 0295), verhindern und deren Einführen in Klemmen erleichtern. Die erste Ausgabe dieser Norm aus dem Jahr 1990 hat sich über Jahrzehnte am Markt bewährt. Sie wird durch diese zweite Ausgabe, die nur geringfügige Änderungen enthält, ersetzt. Zuständig ist das DKE/K 415 "Klemmstellen und Klemmen für Niederspannung" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3123932
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 46228-4 Berichtigung 1:2015-02 , DIN 46228-4:1990-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 46228-4:1990-09 und DIN 46228-4 Berichtigung 1:2015-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) In Bild 1 und Tabelle 1 wurde die Zuordnung der Längen l1 und l2 geändert; b) aufgrund der Änderung wurde eine entsprechende Anpassung im Abschnitt 7 durchgeführt; c) Aktualisierung der normativen Verweisungen; d) in Abschnitt 8 "Anwendbarkeit der Prüfungen" wurde eine Anmerkung zum Kupferquerschnitt des Prüfleiters ergänzt; e) aus formalen Gründen wurden am Ende der Norm die Literaturhinweise und ein Anhang A mit den Zusammenhängen von nationalen und internationalen Normen ergänzt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...