Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 51350-1:2015-03

Prüfung von Schmierstoffen - Prüfung im Vierkugel-Apparat - Teil 1: Allgemeine Arbeitsgrundlagen

Englischer Titel
Testing of lubricants - Testing in the four-ball tester - Part 1: General working principles
Ausgabedatum
2015-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
7

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 42,10 EUR inkl. MwSt.

ab 39,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 42,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 51,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
7
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2281197

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 062-06-61 AA "Prüfung von Schmierölen, sonstigen Ölen und Paraffinen" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP) ausgearbeitet.
Diese Norm legt ein Verfahren zur Ermittlung von Kennwerten für Schmierstoffe mit Wirkstoffen, die hohe Flächenpressungen im Mischreibungsgebiet zwischen relativ zueinander bewegten Oberflächen zulassen sollten, fest. Eine unmittelbare Beurteilung im Hinblick auf das Verhalten dieser Schmierstoffe in Maschinenelementen gestattet das Verfahren nicht. DIN 51350-6 gibt Auskunft über die Scherstabilität von polymerhaltigen Schmierstoffen.
Verfahren nach dieser Norm sind anwendbar für Schmierstoffe mit Wirkstoffen für hohe Flächenpressungen (sogenannte EP-Schmierstoffe). Nicht zu empfehlen ist die Prüfung von Schmierstoffen, die im Prüfgerät Reibungsschwingungen erzeugen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
75.100
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2281197
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 51350-1:2010-02 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 51350-1:2010-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Neuspezifizierung der Kugelqualität; b) Erweiterung der normativen Verweisungen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...