Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 51810-1:2007-07

Prüfung von Schmierstoffen - Bestimmung der Scherviskosität von Schmierfetten mit dem Rotationsviskosimeter - Teil 1: Messsystem Kegel/Platte

Englischer Titel
Testing of lubricants - Determination of shear viscosity of lubricating greases by rotational viscosimeter - Part 1: System of cone/plate
Ausgabedatum
2007-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 51810:2005-08 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 52,30 EUR inkl. MwSt.

ab 48,88 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 52,30 EUR

  • 65,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 63,20 EUR

  • 79,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN 51810:2005-08 empfohlen.
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Scherviskosität von Schmierfetten der NLGI-Klassen 000 bis 2 nach DIN 51818 bei konstanter Schergeschwindigkeit nach definierter Vorscherung mit dem Messsystem Kegel und Platte fest.
Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 062-06-62 AA (ehemals NMP 662) "Prüfung von Schmierfetten" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des Normenausschusses Materialprüfung (NMP) im DIN ausgearbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
75.100
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 51810:1999-02 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN 51810-1:2017-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 51810:1999-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweise, rheologischen Begriffe und Formelzeichen wurden aktualisiert; b) es wurden ergänzende Hinweise zur Durchführung aufgenommen; c) es wurden Präzisionsangaben für die NLGI-Klassen 000 und 00 aufgenommen; d) die Nummer wurde in DIN 51810-1 geändert; ein Teil 2 zur oszillatorischen Prüfung mittels eines Messsystem Platte/Platte ist in Vorbereitung.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...