Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2006-01

DIN 5264:2006-01

Schraubendreher für Schrauben mit Schlitz - Zuordnung der Schraubendreherspitzen für Schrauben mit Schlitz

Englischer Titel
Screwdrivers for slotted head screws - Attribution of screwdriver tips for slotted head screws
Ausgabedatum
2006-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-01
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9660512

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Nach der Überarbeitung der Internationalen Normen ISO 2351-1, ISO 2351-2, ISO 2351-3, ISO 2380-1 und ISO 2380-2, an denen Experten des Arbeitsausschusses NA 121-08-01 AA "Schraubwerkzeuge" beteiligt waren, hat dieser beschlossen, die Internationalen Normen als DIN ISO 2351-1, DIN ISO 2351-2, DIN ISO 2351-3, DIN ISO 2380-1 und DIN ISO 2380-2 in das Deutsche Normenwerk zu übernehmen und DIN 3127-1, DIN 3128, DIN 5263, DIN 5265 und DIN 7426 zurückzuziehen.
DIN 5264 bleibt auf Beschluss des Arbeitsausschusses insofern als Restnorm bestehen, als die Tabelle 3 der Ausgabe Juli 1999 über die Verwendung der Schraubendreher für Schrauben mit Schlitz weiterhin erhalten bleiben soll, weil deren Inhalt nicht in den übernommenen ISO-Normen enthalten ist.
DIN ISO 2351-2:
In der Normenreihe DIN ISO 2351 sind verschiedene Schraubendrehereinsätze festgelegt: für Schrauben mit Schlitz (Teil 1), für Schrauben mit Kreuzschlitz (Teil 2) und für Schrauben mit Innensechskant (Teil 3).
Die Reihe kann bei entsprechendem Bedarf durch weitere Teile ergänzt werden.
DIN ISO 2380-1:
In der Norm sind die Bezeichnung, die Form und die Abmessungen der Spitzen von hand- und maschinenbetätigten Schraubendrehern für Schrauben mit Schlitz festgelegt. Die Norm enthält außerdem die technischen Spezifikationen und Prüfbedingungen für die Schraubendreher und Festlegungen zu den Prüfdrehmomenten für handbetätigte Schraubendreher, denen die Klinge-Griff-Verbindung standhalten muss.
DIN ISO 2380-2:
In der Norm sind die allgemeinen Anforderungen, die Klingenlängen und die Kennzeichnung von handbetätigten Schraubendrehern für Schrauben mit Schlitz nach DIN EN ISO 4759-1 festgelegt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9660512
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 5264:1999-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 5264:1999-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) der bisherige Abschnitt 3 ist jetzt bis auf die bisherige Tabelle 3, die nun die Tabelle 1 der vorliegenden Norm ist, in DIN ISO 2380-1 enthalten; c) die Norm redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...