Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2008-03

DIN 6875-3:2008-03

Spezielle Bestrahlungseinrichtungen - Teil 3: Fluenzmodulierte Strahlentherapie - Kennmerkmale, Prüfmethoden und Regeln für den klinischen Einsatz

Englischer Titel
Special radiotherapy equipments - Part 3: Intensity-modulated radiation therapy - Characteristics, test methods and rules for clinical application
Ausgabedatum
2008-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 81,60 EUR inkl. MwSt.

ab 76,26 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 98,80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2008-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1389141

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm sind Kennmerkmale und Prüfmethoden sowie Grundregeln für die klinische Anwendung der fluenzmodulierten Strahlentherapie mit hochenergetischer Photonenstrahlung aus einem Elektronenbeschleuniger mit isozentrischem Tragarm enthalten. Techniken der fluenzmodulierten Strahlentherapie, bei denen Rotationsbestrahlungen zum Einsatz kommen (zum Beispiel Tomotherapie), werden nicht behandelt.
Die in dieser Norm beschriebenen Prüfmethoden sind teilweise sehr komplex und aufwändig und deshalb nur zum Teil für den routinemäßigen Einsatz im Rahmen von Konstanzprüfungen geeignet. Allerdings bietet die Norm die Grundlage zur Definition von Konstanzprüfungen für den klinischen Einsatz der fluenzmodulierten Strahlentherapie.
Die Norm wurde im Arbeitsausschuss NA 080-00-05 AA "Strahlentherapie" im NAR erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1389141

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...