Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-11

DIN 7892:2017-11

Turn- und Spielfeldgeräte - Elektromotorische Hebevorrichtungen - Funktionale und sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfung

Englischer Titel
Gymnastic and playing field equipment - Electrically operated lifting devices - Functional and safety requirements and testing
Ausgabedatum
2017-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2743083

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für elektromotorisch betriebene Hebevorrichtungen (Gerät zum Anheben und Absenken von eingebauten Turn- und Spielfeldgeräten zwischen seiner Lager- und Gebrauchsposition, einschließlich Antriebselement), deren Hauptantriebselement ein elektrischer Rohrmotor mit einer Gebrauchstauglichkeit nach DIN EN 14202 ist. Sie sind für das geführte Heben in Lagerzustand, das Halten in Lagerzustand und geführte Absenken in Betriebszustand für in Hallen eingebaute, genormte Turn- und Spielfeldgeräte konstruiert (Klasse A). Für alle anderen elektromotorischen Hebevorrichtungen deren Hauptantriebselement kein elektrischer Rohrmotor ist oder ein hydraulischer oder pneumatischer Motor sowie für nicht geführte Hubbewegungen oder in Lagerzustand frei schwebenden Turn- und Spielfeldgeräten gilt DIN EN 14492-2:2010-05 (Klasse B). Diese Norm gilt nicht für handbetriebene Hebevorrichtungen, wie zum Beispiel handkurbelgetriebene oder mit Gegengewicht arbeitende Hebevorrichtungen. Diese Norm behandelt nicht irgendeinen Teil des Gerüstes der Hebe- oder Sicherheitsvorrichtung, deren Aufhängung oder deren Befestigungspunkte, keine Vorrichtung zur Geräteeinstellung und/oder das Turn- und Spielfeldgerät selbst. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 112-01-02 AA "Turngeräte, Matten und Spielfeldgeräte" im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2743083
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 7892:2003-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 7892:2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel wurde geändert; b) Anwendungsbereich geändert; c) Klassifizierung eingeführt; d) Begriffsdefinition "Sicherheits-Fangvorrichtung" aufgenommen; e) Anforderung an Bedienungselemente geändert; f) Kennzeichnung gekürzt und anstelle auf DIN EN 60335-2-97 (Klasse A) und DIN EN 14492-2 (Klasse B) verwiesen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...