Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 7984:2022-03

Zylinderschrauben mit Innensechskant mit niedrigem Kopf mit reduzierter Belastbarkeit

Englischer Titel
Hexagon socket head cap screws with low head with reduced loadability
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,20 EUR inkl. MwSt.

ab 60,93 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 65,20 EUR

  • 78,30 EUR

  • 81,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 79,00 EUR

  • 98,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3325867

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Eigenschaften von Zylinderschrauben mit Innensechskant, mit niedrigem Kopf, mit Gewinden von M3 bis M24 und mit Produktklasse A nach DIN EN ISO 4759-1 mit reduzierter Belastbarkeit aufgrund der Auslegung des Kopfes, in den Werkstoffen Stahl und nichtrostender Stahl fest. Schrauben nach dieser Norm können nicht als Kombischrauben mit unverlierbaren Unterlegteilen verwendet werden, weil die Unterlegteile (zum Beispiel Scheiben) eine Verkleinerung des Unterkopfradius erfordern würden, was zu einer zu starken Verringerung der Kopffestigkeit führen würde. Diese Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 067-00-02 AA "Verbindungselemente mit metrischem Außengewinde" im DIN-Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
21.060.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3325867
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 7984:2021-10 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokuments DIN 7984:2021-10 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 7984:2009-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel der Norm um "mit reduzierter Belastbarkeit" ergänzt; b) normative Verweisungen aktualisiert; c) die Einschränkungen bei reduzierter Belastbarkeit von Schrauben aus nichtrostenden Stählen an die veränderten Festlegungen in DIN EN ISO 3506-1 angepasst; d) neue Rundungsregeln wurden für Tabelle 6 angewandt. Die Werte für Fm,min wurden mit den exakten Werten von As,nom ermittelt und auf die nächst höheren 10 N bis zu 10000 N aufgerundet, auf die nächst höheren 100 N bis zu 100000 N und, soweit anwendbar auf die nächst höheren 1000 N darüber. Alle Werte für die reduzierten Mindestbruchkräfte wurden schlussendlich auf drei signifikante Dezimalstellen gerundet; e) die Norm wurde redaktionell überarbeitet. Gegenüber DIN 7984:2021-10 wurde folgende Korrektur vorgenommen: a) in Tabelle 6 in der Spalte "8.8", Zeile M24 wurde 134000 durch 234000 ersetzt.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...