Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 86080:2012-02

Schiffe und Meerestechnik - Systemkoordinierungspläne im Schiffbau; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Ships and marine technology - System co-ordination plans in shipbuilding; Text in German and English
Ausgabedatum
2012-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
48

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 117,20 EUR inkl. MwSt.

ab 109,53 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 117,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 141,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2012-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
48
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1822838

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist eine Produktnorm für den Bereich der Schiffs- und Meerestechnik und legt die Grundlagen für die konstruktive Durchführung der Systemkoordinierung von Handelsschiffen und Überwasser-Marinefahrzeugen fest. Die DIN 86080 gilt nicht für Werkstattzeichnungen des Rohrbaus für Doppelböden, Tanks, Kofferdämme und so weiter, zu denen Stücklisten herausgegeben werden. Ein wichtiger Bestandteil der Norm besteht darin, dass in einer Norm für die Schiffskonstruktionen Leitlinien und Empfehlungen für die zweckmäßige Anordnung und Koordinierung von Kabelbahnen, Lüftungskanälen, Systemen im Schiffbau fixiert wurden. Das Dokument beschreibt die Typen der Systemkoordinierung, den Koordinierungsumfang, das Bearbeitungskonzept und die zu berücksichtigenden Zeichnungsgruppen mit den Unterlagen in chronologischer Reihenfolge. Aufgrund der vorgegebenen Reihenfolge der Systemkoordinierung wird bereits beim Entwurf des Schiffes und seiner Stahlkonstruktion der prinzipiellen Anordnung Rechnung getragen, welche nicht unerhebliche Kosteneinsparungen für die Vorfertigung und spätere Montage zur Folge hat. In Tabellen und Bildern werden Darstellungsbeispiele von Koordinierungsbahnen beziehungsweise Anordnungen, wie zum Beispiel Decksdurchführungen, aufgeführt und auch Empfehlungen für die Anordnung der Systeme dokumentiert.

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.100.01, 35.240.10, 47.020.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1822838
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 86080:2004-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 86080:2004-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Darstellung und Bemaßung von Koordierungsplänen überarbeitet, c) Bilder redaktionell überarbeitet; c) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...