Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN 8777:2021-02

Sudhausanlagen in Brauereien - Mindestangaben

Englischer Titel
Brewhouse plants - Minimum specifications
Ausgabedatum
2021-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
36

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,40 EUR inkl. MwSt.

ab 90,09 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,40 EUR

  • 115,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 116,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
36
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3209233

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Sudhausanlagen und Teile davon, die in Brauereien eingesetzt werden. Sie gilt ab einem Ausschlagvolumen (Ausschlagwürze-Menge) von 30 hl. Sie legt Mindestangaben für die Auslegung von Maschinen und Geräten fest, und dient dazu, diese zu beschreiben sowie Informationen über ihre Eigenschaften zu geben und erleichtert es, diese miteinander vergleichbar zu machen. Für die Angabe der technisch relevanten Merkmale von Sudhausanlagen oder Teilen davon enthält Anhang A (normativ) einheitliche Formulare. Anhang B (normativ) enthält die relevanten Analysenmethoden der MEBAK für eingesetzte Malze und Mindestanforderungen für helle Gerstenmalze sowie die Abnahmebedingungen für die Malzsortierung (zweizeilige nickende Sommergerste). Anhang C (normativ) behandelt die relevanten Punkte für den Energie- und Medienverbrauch. Gegenüber DIN 8777:2018-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2, Normative Verweisungen: "DIN ISO 3310-1" ersetzt durch "DIN ISO 3310-1:2017-11"; b) Anhang A.6, nach Nr. 111): "Schrotsortierung nach DIN ISO 3310 1 (nur für Trockenschrotung)" ersetzt durch "Schrotsortierung (nur für Trockenschrotung)"; c) Anhang A.6, Spaltenüberschrift vor Nr. 112): "Maschenweite DIN ISO 3310-1" ersetzt durch "Nennmaschenweite nach DIN ISO 3310-1:2017-11, Nebenreihe R 20"; d) Anhang A.6: Nr. 113) - 117) ersetzt; e) Anhang A.6: Fußnotentext 6 ersetzt; f) Anhang A.6: Fußnotentext 7 ersetzt; g) Anhang A.6, Anmerkung in Nr. 123): "MEBAK: Würze, Bier, Biermischgetränke" ersetzt durch "Literaturhinweis [4]"; h) Anhang B: Tabelle B.1 ersetzt; i) Anhang B: Tabelle B.2 ersetzt; j) j) Literaturhinweise: Literaturhinweis [4] ersetzt. Dieses Dokument wurde vom NA 060-18-05-01 AK "Sudhausanlagen" im Fachbereich "Nahrungsmittelmaschinen" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) erarbeitet, gestützt auf die Arbeitsergebnisse der Mitteleuropäischen Brautechnischen Analysenkommission (MEBAK).

Inhaltsverzeichnis
ICS
67.160.10, 67.260
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3209233
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 8777:2018-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 8777:2018-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2, Normative Verweisungen: „DIN ISO 3310-1“ ersetzt durch „DIN ISO 3310-1:2017-11; b) Anhang A.6, nach Nr. 111): „Schrotsortierung nach DIN ISO 3310-1 (nur für Trockenschrotung)“ ersetzt durch „Schrotsortierung (nur für Trockenschrotung)“; c) Anhang A.6, Spaltenüberschrift vor Nr. 112): „Maschenweite DIN ISO 3310-1“ ersetzt durch „Nennmaschenweite nach DIN ISO 3310-1:2017-11, Nebenreihe R 20“; d) Anhang A.6: Nr. 113) – 117) ersetzt; e) Anhang A.6: Fußnotentext 6 ersetzt; f) Anhang A.6: Fußnotentext 7 ersetzt; g) Anhang A.6, Anmerkung in Nr. 123): „MEBAK: Würze, Bier, Biermischgetränke“ ersetzt durch „Literaturhinweis [4]“; h) Anhang B: Tabelle B.1 ersetzt; i) Anhang B: Tabelle B.2 ersetzt; j) Literaturhinweise: Literaturhinweis [4] ersetzt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...