Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-02

DIN EN 10169:2011-02

Kontinuierlich organisch beschichtete (bandbeschichtete) Flacherzeugnisse aus Stahl - Technische Lieferbedingungen; Deutsche Fassung EN 10169:2010

Englischer Titel
Continuously organic coated (coil coated) steel flat products - Technical delivery conditions; German version EN 10169:2010
Ausgabedatum
2011-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 104,60 EUR inkl. MwSt.

ab 97,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 104,60 EUR

  • 131,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 126,70 EUR

  • 158,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält Festlegungen für kontinuierlich (organisch-) beschichtete (bandbeschichtete) Flacherzeugnisse aus Stahl für den Bauinneneinsatz und den Bauaußeneinsatz, insbesondere zur Beschichtungsdehnbarkeit, Korrosionsbeständigkeit und UV-Beständigkeit. Die Ausgaben EN 10169-1, EN 10169-2 und EN 10169-3 wurden zu einem Dokument zusammengefasst. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Unterausschuss 01/3 "Kontinuierlich organisch beschichtete (bandbeschichtete) Flacherzeugnisse aus Stahl" des Normenausschusses Eisen und Stahl (FES).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 10169-1:2004-04 , DIN EN 10169-2:2006-07 , DIN EN 10169-3:2003-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 10169:2012-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10169-1:2004-04, DIN EN 10169-2:2006-07 und DIN EN 10169-3:2003-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normen wurden zu einem Dokument zusammengefasst; b) Normenstruktur überarbeitet; c) Festlegungen zu den möglichen Substraten erweitert; d) Aufnahme eines Abschnitts, in dem alle Optionen aufgelistet sind; e) Überarbeitung der Anforderungen zu den Prüfbescheinigungen und Prüfungen; f) Hinweis auf zusätzliche Beschichtungsmaterialien; g) Standortempfehlungen für Außenbewitterung überarbeitet; h) redaktionelle Überarbeitung.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...