Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-01

DIN EN 10245-2:2012-01

Stahldraht und Drahterzeugnisse - Organische Beschichtungen auf Stahldraht - Teil 2: PVC-beschichteter Draht; Deutsche Fassung EN 10245-2:2011

Englischer Titel
Steel wire and wire products - Organic coatings on steel wire - Part 2: PVC finished wire; German version EN 10245-2:2011
Ausgabedatum
2012-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,80 EUR inkl. MwSt.

ab 46,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54,80 EUR

  • 68,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59,60 EUR

  • 74,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1792555

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe DIN EN 10245 besteht aus mehreren Teilen, von denen Teil 1 die Anforderungen allgemeiner Art erfasst und für organische Beschichtungen und Beschichtungsstoffe gilt, für die in den nachfolgenden Teilen keine besonderen Anforderungen festgelegt wurden.
DIN EN 10245-1:
Dieser Teil der Normenreihe DIN EN 10245 legt die Anforderungen an die Eigenschaften und die Prüfverfahren von Beschichtungen aus organischen Beschichtungsstoffen auf Stahldraht und Drahterzeugnissen mit rundem oder anderem Querschnitt fest.
Andere absichtlich oder unabsichtlich aufgebrachte organische Beschichtungsstoffe, wie Öle, Fette, Wachse, temporäre Oberflächenausführungen und so weiter, die keinen dauerhaften, integralen Teil des beschichteten Drahterzeugnisses bilden, sind nicht Gegenstand dieser Norm.
DIN EN 10245-2:
Ergänzend zu DIN EN 10245-1 sind in dieser Norm Eigenschaften und Anforderungen für Stahldraht und Drahterzeugnisse festgelegt, die mit PVC beschichtet sind.
DIN EN 10245-3:
Diese Norm legt Eigenschaften und Anforderungen für Stahldraht und Drahterzeugnisse fest, die mit Polyethylen (PE) beschichtet sind.
DIN EN 10245-4:
In Ergänzung zu DIN EN 10245-1 legt DIN EN 10245-4 Eigenschaften und Anforderungen für Stahldraht und Drahterzeugnisse fest, die mit Polyester beschichtet sind. Es werden sowohl thermoplastische als auch duroplastische Polyester erfasst.
DIN EN 10245-5:
In dieser Norm sind ergänzend Eigenschaften und Anforderungen für Stahldraht und Drahterzeugnisse festgelegt, die mit Polyamid (PA6) beschichtet sind.
Die Überarbeitungen der europäischen Normenreihe EN 10245 wurden vom ECISS/TC 106 "Walzdraht und gezogener Draht" erstellt, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das verantwortliche deutsche Spiegelgremium ist der NA 099-00-01 AA "Stahldraht" im NAD.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1792555
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 10245-2:2001-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 10245-2:2001-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen wurden aktualisiert; b) Literaturhinweise neu aufgenommen; c) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...