Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Am Montag ist es soweit:

Aus Beuth Verlag wird DIN Media.

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir am Sonntag daher kurzzeitig nicht erreichbar sein werden. Zudem können am Sonntag keine Bestellungen aufgegeben werden.

Ab Montag sind wir unter neuem Namen für Sie da!

Herzliche Grüße
Ihr Beuth Verlag

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 10277:2018-09

Blankstahlerzeugnisse - Technische Lieferbedingungen; Deutsche Fassung EN 10277:2018

Englischer Titel
Bright steel products - Technical delivery conditions; German version EN 10277:2018
Ausgabedatum
2018-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 141,20 EUR inkl. MwSt.

ab 131,96 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 141,20 EUR

  • 176,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 170,60 EUR

  • 213,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2018-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2803888

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält die technischen Lieferbedingungen für Blankstahlerzeugnisse außer nichtrostendem Blankstahl, der in EN 10088-3 genormt ist. Formal erfolgt eine Unterteilung in solche für allgemeine technische Anwendungen, aus Automatenstählen und aus Stählen, die für eine Einsatzhärtung oder Vergütung vorgesehen sind. Blankstahlerzeugnisse weisen hinsichtlich der Form, der Maßgenauigkeit und der Oberflächenausführung besondere Merkmale auf. Diese erhält der Blankstahl entweder durch Schälen auf einer Schälmaschine oder durch Ziehen auf einer Ziehbank. Blankstahl hat üblicherweise die Form von Rund-, Flach-, Vierkant- oder Sechskantstäben. Anwendung findet Blankstahl bei der Massenproduktion im Automobil- und Maschinenbau. Mit der vorliegenden Norm wird die bisherige Normenserie von EN 10277-1 bis -5 ersetzt. Zusätzlich wurden in diese Norm die Grenzabmaße und Formtoleranzen aufgenommen. Für die Norm ist das Gremium NA 021-00-05-01 UA "Unlegierte und legierte Maschinenbaustähle " bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
77.140.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2803888
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 10277-1:2008-06, DIN EN 10277-2:2008-06, DIN EN 10277-3:2008-06, DIN EN 10277-4:2008-06 und DIN EN 10277-5:2008-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die fünfteilige Normenreihe wurde in einer Norm zusammengefasst; b) in diese Norm wurden ebenfalls die Grenzabmaße und Formtoleranzen für Blankstahl aufgenommen; c) bei den Stählen für die allgemeine technische Anwendungen wurden die Sorten E295GC, E355GC, C10, C15, C16 und C55 gestrichen, die Sorten C25, C30 und C 50 wurden hinzugefügt; d) bei den Automatenstählen wurden die Sorten 9S20, 17SMn20, 35SMn20 und 35SMnPb20 hinzugefügt; e) bei den Einsatzstählen wurden die Sorten 16MnCrB 5, 15NiCrS4, 15NiCr13 und 17NiCrMoS6-4 gestrichen, die Sorten C10E, C15E, C16E, 16MnCr5, 20Cr4, 20CrS4, 20MnCr5, 24CrMo4, 24CrMoS4, 16NiCr4, 16NiCrS4, 20NiCrMo2-2, 17NiCrMo6-4, 17NiCrMoS6-4 und 18CrNiMo7-6 wurden hinzugefügt; f) bei den Vergütungsstählen wurden die Sorte 39NiCrMo3 gestrichen, die Sorten C25E, C25R, C30E, C30R, 28Mn6, 36Mn6, 42Mn6, 34Cr4, 37Cr4, 37CrS4, 41Cr4, 25CrMo4, 34CrMo4, 34CrMoS4, 42CrMo4, 50CrMo4 36CrNiMo4 und 30CrNiMo8 wurden hinzugefügt. g) redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...