Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-04

DIN EN 1078:2014-04

Helme für Radfahrer und für Benutzer von Skateboards und Rollschuhen; Deutsche Fassung EN 1078:2012+A1:2012

Englischer Titel
Helmets for pedal cyclists and for users of skateboards and roller skates; German version EN 1078:2012+A1:2012
Ausgabedatum
2014-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82,60 EUR

  • 99,20 EUR

  • 103,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,80 EUR

  • 112,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2101452

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enhält die konsolidierte Fassung zu DIN EN 1078:2012+A1:2013. Diese Europäische Norm legt Anforderungen an und Prüfmethoden für Helme fest, die durch Benutzer von Fahrrädern, Skateboards und Rollschuhen getragen werden. Die Anforderungen und die entsprechenden Prüfverfahren beziehen sich auf folgende Punkte: - Konstruktion des Helmes, einschließlich Sichtfeld; - stoßdämpfende Eigenschaften; - Merkmale der Trageeinrichtung inklusive Kinnriemen und Befestigung; - Kennzeichnung und Information. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-04-02 AA "Sportschutzhelme" im Normenausschuss Sport und Freizeitgerät (NASport) im DIN.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2101452
Änderungsvermerk

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN EN 1078:2013-11 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1078:2012-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im Anhang ZA wurden redaktionelle Änderungen vorgenommen; b) redaktionell überarbeitet. Gegenüber DIN EN 1078:2013-11 wurde folgende Korrekturen vorgenommen: a) im Änderungsvermerk des nationalen Vorworts wurde die Bemerkung, dass sich die EU-Richtlinie geändert hat korrigiert; b) bei dem Begriff 3.4 wurde die Übersetzung des Wortes "Teile" in "komplette Baugruppe" geändert; c) in 5.1 "Prüfköpfe", wurde das Wort "Größen" durch "Größenbezeichnungen" ersetzt; d) in 5.4.3.2 "Fundament", wurde "aus einem Guss" hinzugefügt; e) in 5.4.3.5 "Beschleunigungsmessgerät und Messeinrichtung" wurde "in der Lage sein" hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...