Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-08

DIN EN 1124-2:2014-08

Rohre und Formstücke aus längsnahtgeschweißtem, nichtrostendem Stahlrohr, mit Steckmuffe für Abwasserleitungen - Teil 2: System S, Formen und Maße; Deutsche Fassung EN 1124-2:2014

Englischer Titel
Pipes and fittings of longitudinally welded stainless steel pipes with spigot and socket for waste water systems - Part 2: System S, forms and dimensions; German version EN 1124-2:2014
Ausgabedatum
2014-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96.00 EUR inkl. MwSt.

ab 80.67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96.00 EUR

  • 120.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104.40 EUR

  • 130.50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-08
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2078983

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für Rohre und Formstücke aus längsnahtgeschweißtem, nichtrostendem Stahlrohr mit Steckmuffe für Abwasserleitungen. Sie legt Maße und Grenzabmaße für Rohre, Formstücke und Rohrverbindungen fest und enthält zur einfachen Identifizierung jedes Bauteils ein System für die Bezeichnung der verschiedenen Arten von Rohren und Formstücken, die mit den getroffenen Anforderungen übereinstimmen. Dieser Teil von EN 1124 gilt nur in Verbindung mit EN 1124-1. Der Grund für die Überarbeitung dieses Teils der EN 1124 ist die notwendige Anpassung verschiedener Komponenten des Systems S entsprechend den neuesten technischen Entwicklungen und neuen Einbauverfahren. Insbesondere wegen der Einführung neuer Produkte wurden einige Bauteile an diese Bedingungen angepasst, deren maßliche Anforderungen erweitert und hinsichtlich der Kompatibilität mit Schwerkraftentwässerungssystemen in Gebäuden festgelegt. Dieses Dokument für Rohre und Formstücke aus längsnahtgeschweißtem, nichtrostendem Stahlrohr mit Steckmuffe für Abwasserleitungen besteht aus den folgenden Teilen: Teil 1: Anforderungen, Prüfungen, Güteüberwachung, Teil 2: System S; Maße und Formen, Teil 3: System X; Maße, Teil 4: Bauteile für Unterdruckentwässerungssysteme und Entwässerungssysteme auf Schiffen. Diese Europäische Norm wurde von der Arbeitsgruppe CEN/TC 165/WG 7 "Stahlabflussrohre" erarbeitet, deren Sekretariat vom DIN gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 119-05-06 AA "Stahlabflussrohre" im NAW in Zusammenarbeit mit der Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NMST).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2078983
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1124-2:2008-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1124-2:2008-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Tabellen 6, 7, 8, 9 und 10 um α = 70° erweitert, sowie dazugehörige Maße verschiedener Nennweiten ergänzt; b) Tabelle 7 Maße für l3 und l4 angepasst; c) Tabelle 8 um Nennweiten DN/OD 1/DN/OD 250 mm/40 mm erweitert; d) Tabelle 9 um Nennweiten DN/OD 1125 mm, DN/OD 1200 mm und DN/OD 1250 mm erweitert; e) 5.6 "Übergangsrohr" neue Form F 2 eingefügt; f) 5.10 "Geruchsverschluss" neue Form G 2 eingefügt; g) Abschnitt 6 "Verschlussstopfen" neue Form K 11 eingefügt; h) neuer Abschnitt 7 "Rattenklappe" eingefügt; i) neuer Abschnitt 8 "WC-Adapter" eingefügt; j) redaktionelle Änderungen.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...