Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 12516-4:2015-01

Industriearmaturen - Gehäusefestigkeit - Teil 4: Berechnungsverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus anderen metallischen Werkstoffen als Stahl; Deutsche Fassung EN 12516-4:2014

Englischer Titel
Industrial valves - Shell design strength - Part 4: Calculation method for valve shells manufactured in metallic materials other than steel; German version EN 12516-4:2014
Ausgabedatum
2015-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
24

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 77,30 EUR

  • 96,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 93,40 EUR

  • 116,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2015-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
24

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

EN 12516-4 legt das Berechnungsverfahren für drucktragende Gehäuse von Armaturen aus anderen metallischen Werkstoffen als Stahl fest. Die zu berücksichtigenden Beanspruchungen müssen EN 12516-2 entsprechen. Konstruktionsverfahren müssen EN 12516-2 und die Konstruktionsberechnung den jeweiligen zutreffenden Abschnitten entsprechen. Sind die in den Tabellen festgelegten Werkstoffe nicht verfügbar, dürfen andere geeignete Werkstoffe verwendet werden, wenn die technische Dokumentation mit den Angaben über die Werkstoffeigenschaften entsprechend den Anforderungen für die Europäische Werkstoffzulassung (EAM) oder für Werkstoff-Einzelgutachten (PMA) anerkannt wurde. Falls in harmonisierten Werkstoffnormen keine mechanischen Werte für Auslegungsbedingungen enthalten sind, müssen spezielle Werkstoffprüfungen nach der EG-Richtlinie 97/23/EG (DGRL) durch die benannte Stelle erfolgen. Dieses Dokument (prEN 12516-4:2011) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 69 "Industriearmaturen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AFNOR gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 003-01-01 AA "Grundnormen" im DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA).

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.060.01
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 12516-4:2008-05 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 12516-4:2018-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 12516-4:2008-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) der Abschnitt 4 wurde überarbeitet; c) zusätzliche duktile Eisenwerkstoffe wurden Tabelle 2 hinzugefügt; d) 5.2.2 wurde überarbeitet; e) die Sicherheitsfaktoren in Tabelle 17 wurden korrigiert, um mit anderen zweckmäßigen Normen übereinzustimmen; f) der Anhang ZA wurde überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...