Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN EN 12574-1:2017-05

Titel (Deutsch): Stationäre Abfallsammelbehälter - Teil 1: Behälter mit einem Volumen bis 10000 l mit Flach- oder Schiebedeckel(n), für Schüttungen mit Zapfenaufnahme, Doppelzapfenaufnahme oder Taschenaufnahme - Maße und Formgebung; Deutsche Fassung EN 12574-1:2017

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Redline inkl. Original: Deutsch
Übersetzung: Englisch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Stationary waste containers - Part 1: Containers with a capacity up to 10000 l with flat or dome lid(s), for trunnion, double trunnion or pocket lifting device - Dimensions and design; German version EN 12574-1:2017

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2017-05

Einführungsbeitrag:

Dieser Teil der Normenreihe EN 12574 legt Maße und Anforderungen an stationäre Abfallsammelbehälter (im Folgenden auch kurz "Behälter" genannt) ohne Räder oder mit Rädern, die ausschließlich der Positionierung dienen, mit Flach- oder Schiebedeckel(n) und einem Volumen bis 10 000 l für Schüttungen mit Zapfenaufnahme, Doppelzapfenaufnahme oder Taschenaufnahme fest.
Dieses Dokument (EN 12574-1:2017) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 183 "Abfallwirtschaft" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 051-02-01 AA "Abfallentsorgung; Umleerbehälter bis 5 m3 und Abfallbehälterschränke (Spiegelgremium für CEN/TC 183/WG 1)" im DIN-Normenausschuss Kommunale Technik (NKT).

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 12574-1:2006-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen a) Abschnitt "Normative Verweisungen" aktualisiert b) Abschnitt "Begriffe" ab 3.12 ergänzt c) 5.8 und 5.9 hinzugefügt d) vollständige redaktionelle Überarbeitung und Anpassung an die geltenden Gestaltungsregeln.

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

Empfehlungen werden geladen...