Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12621:2011-07

Förder- und Umlaufanlagen für Beschichtungsstoffe unter Druck - Sicherheitsanforderungen; Deutsche Fassung EN 12621:2006+A1:2010

Englischer Titel
Machinery for the supply and circulation of coating materials under pressure - Safety requirements; German version EN 12621:2006+A1:2010
Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
40

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 101,80 EUR inkl. MwSt.

ab 95,14 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 101,80 EUR

  • 127,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 123,10 EUR

  • 153,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1711491

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm konkretisiert die relevanten einschlägigen Anforderungen von Anhang I der neuen EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im EWR in Verkehr gebrachte Materialumlaufanlagen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern. Ab dem Zeitpunkt ihrer Bezeichnung als harmonisierte Norm im Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften kann der Hersteller bei ihrer Anwendung davon ausgehen, dass er die von der Norm behandelten Anforderungen der Maschinenrichtlinie eingehalten hat (so genannte Vermutungswirkung). Diese Norm behandelt die maschinenspezifischen signifikanten Gefährdungen, beschreibt die dazugehörigen Sicherheitsanforderungen und/oder Schutzmaßnahmen sowie Anforderungen an die Benutzerinformationen. Diese Norm beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee CEN/TC 271 "Oberflächenbehandlungsgeräte - Sicherheit" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten Änderung A1:2010 zur EN 12621:2006. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Fachbereich Allgemeine Lufttechnik des Normenausschusses Maschinenbau (NAM) im DIN wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Betreiber von Anlagen der Oberflächentechnik sowie der Berufsgenossenschaften waren an der Erarbeitung beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
87.100
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1711491
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 12621:2006-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12621:2006-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung, Anpassung in der Einleitung; b) Abschnitt 2, Anpassung der normativen Verweisungen; c) Abschnitt 3, Anpassung der normativen Verweisungen für Begriffe; d) Abschnitt 5, Sicherheitsanforderungen und/oder Maßnahmen 1) Ergänzung der Anforderungen zur Sicherung von Gefahrenstellen (5.2.1); 2) Ergänzung der Anforderungen an elektrische Ausrüstung (5.8.2.3.3); 3) Ergänzung der Anforderungen an nicht-elektrische Ausrüstung (5.8.2.3.4); e) Abschnitt 6, Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen; f) Abschnitt 7, Benutzerinformationen; g) Anhang B, Zusammenhang zwischen Kategorien und Zonen; h) Aufnahme eines informativen Anhangs ZA über den Zusammenhang dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...