Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12641-2:2020-05

Intermodale Ladeeinheiten und Nutzfahrzeuge - Planen - Teil 2: Mindestanforderungen an Schiebeplanen; Deutsche Fassung EN 12641-2:2019

Englischer Titel
Intermodal loading units and commercial vehicles - Tarpaulins - Part 2: Minimum requirements for curtainsiders; German version EN 12641-2:2019
Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,30 EUR inkl. MwSt.

ab 57,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 61,30 EUR

  • 73,50 EUR

  • 76,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 74,00 EUR

  • 92,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3083502

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Mindestanforderungen an die Festigkeit von Schiebeplanen und den zugehörigen Anbauteilen an intermodalen Ladeeinheiten und Nutzfahrzeugen fest. Die beschriebenen Planen dienen als Hilfsmittel zur Ladungssicherung nur in Verbindung mit einem Fahrzeugaufbau gemäß DIN EN 12642 Code XL oder EN 283.

Inhaltsverzeichnis
ICS
55.180.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3083502
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 12641-2:2007-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12641-2:2007-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Hinzufügen des Kapitels 3 „Begriffe und Definitionen; b) die Beseitigung der Unstimmigkeit zwischen Text und Formel im alten Kapitel 3.3, jetzt Kapitel 4.3; c) der Drahthaken wurde hinzugefügt; d) die Beschreibung der Testverfahren wurde der tatsächlichen Praxis angepasst und die flächenbezogene Masse des Planenmaterials (g/m²) auf der Kennzeichnung hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...