Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12697-49:2014-05

Asphalt - Prüfverfahren für Heißasphalt - Teil 49: Messung der Griffigkeit nach Polierung; Deutsche Fassung EN 12697-49:2014

Englischer Titel
Bituminous mixtures - Test methods for hot mix asphalt - Part 49: Determination of friction after polishing; German version EN 12697-49:2014
Ausgabedatum
2014-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,30 EUR inkl. MwSt.

ab 72,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,30 EUR

  • 96,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 93,40 EUR

  • 116,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2014-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2045835

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm beschreibt ein Prüfverfahren zur Bestimmung der Griffigkeit bei 60 km/h nach dem Polieren während einer festgelegten Anzahl an Übergängen auf Oberflächen von Asphaltproben. Die verwendeten Probekörper werden entweder im Labor hergestellt oder sind vor Ort entnommene Bohrkerne. Dieses Verfahren war ehemals unter der Bezeichnung Wehner/Schulze-Verfahren bekannt. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-10-10 AA "Asphalt (SpA zu CEN/TC 227/WG 1) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
93.080.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2045835

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...